Helplines
Hotlines

Die Hotline ist im Gegensatz zur Hotline per Definition anonym. Denken Sie daran, wenn Sie gebeten werden, sich bei der Hotline vorzustellen, dies aber nicht möchten.

Helplines und Hotlines für Drogenabhängigkeit, Alkoholismus und andere Abhängigkeiten

Sehr geehrte Besucher der Website, wenn Sie einen Fehler oder eine Hotline bemerken, die Hotline nicht funktioniert oder sich ihre Nummer geändert hat, schreiben Sie an den Support-Service der Website [email protected]

Psychologisches Bildungsprogramm

Hotline für drogen- und alkoholabhängige Hilfe: 8 800 551-07-01 (Anruf innerhalb Russlands kostenlos).

Sehr geehrte Website-Besucher, wenn Sie es für erforderlich halten, der Website eine neue Hotline- oder Hotline-Nummer hinzuzufügen, schreiben Sie an den Support-Service der Website [email protected]

Gesundes Russland

Projekt des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation.

Kostenlose Hotline: 8 800 200-0-200.

Beratung zu einem gesunden Lebensstil, Raucherentwöhnung, Alkohol- und Drogenkonsum.

MS Company | GK Chasprom

Die gesamte Liste der Werbedienstleistungen und der vollständigen Werbeunterstützung für Ihr Unternehmen.

Kostenlose Hotline für Hilfesüchtige (Drogenabhängige, Alkoholiker) und ihre Verwandten

Wichtige Informationen: diejenigen, die alle hier aufgeführten empfohlenen Materialien bis zum Ende gelesen haben: "Wie kann man Drogenabhängigkeit ohne Ärzte und RC heilen? Schritt-für-Schritt-Anleitung" - Drogen abbrechen.

Probieren Sie es auch! Es funktioniert unabhängig von der Verwendungsdauer und der Art des Arzneimittels.

Sie können hier zum Arzt gehen und einen Drogenabhängigen im RC zwangsweise abholen.

Erstellen Sie hier einen Forenthread

Hier ist unsere Hotline-Nummer:

8 (800) 551 07 01

In ganz Russland zieht die Drogenmafia sehr junge Generationen heutiger Schulkinder in den Prozess ein. Der Grund dafür ist nicht nur der jährlich steigende Drogenhandel, sondern auch
Unwissenheit über Menschen.

Obligatorischer Unterricht wird in den Lehrplan der Schule aufgenommen, in dem den Kindern erklärt wird, womit sie behaftet sind
Drogenkonsum, wie schnell Sucht einsetzt, wie schwierig es ist, sie loszuwerden.

In bestimmten Momenten tritt das Wissen jedoch in den Hintergrund, weil eine Person von einem Phänomen wie der Massenpsychose erfasst wird. Psychose basiert auf Suggestibilität und dem Wunsch, wie alle anderen zu sein - wie Gleichaltrige, sogar Freunde
flüchtige Bekanntschaften. Dies ist der Hauptgrund für die Verteilung von Abhängigkeiten.

Was tun, wenn Sie anfangen, Ihre Lieben zu bemerken?
ein für ihn untypisches Verhalten, wenn er in fremde Zustände gerät und von zu Hause aus
wertvolle Dinge verschwinden?

Wo Sie Hilfe bekommen können, wenn Sie keine haben
Vertrauen, dass Sie mit Manifestationen konfrontiert sind
Drogenabhängigkeit und nicht irgendeine andere
Krankheiten?

Wie man zuverlässige Informationen erhält, damit es
profitiert, nicht verletzt?

All diese und viele andere Fragen werden beantwortet: Rufen Sie die kostenlose Hotline an
Süchtige und ihre Verwandten aus Nonarko. die Info!

Sie werden Ihnen helfen, alles zu verstehen, Ihnen zu sagen, wie Sie handeln müssen, um einen geliebten Menschen effektiv von einer Sucht zu befreien oder zu befreien. Alle Beratungen sind kostenlos und absolut vertraulich!

Warum eine Hotline für Süchtige und keine direkte
Beratung in einer medikamentösen Behandlungsklinik

Das psychologische Bildungsprogramm ist ein Informationsportal zum Problem der Sucht und des Ausstiegs.

Unser Projekt arbeitet mit der Regierung der Russischen Föderation zusammen. Wir beteiligen uns aktiv an der Förderung eines gesunden Lebensstils.

8 (800) 551 07 01

Wir haben Niederlassungen in allen größeren Städten Russlands

Wir haben die Möglichkeit, von jeder Stadt aus gewaltsam am RC abzuholen

Wir haben eine Hotline für Drogenabhängige, Alkoholiker und andere Suchtkranke eröffnet, weil
Wichtiger als verifizierte und kompetente Informationen zum Thema Behandlung und Rehabilitation können nur sein
qualifizierte Hilfe. Sie erhalten es, wenn Sie wissen, was zu tun ist..

Vor der Kontaktaufnahme mit Spezialisten, die Entzugssymptome (Entzugssymptome, Entgiftung) kompetent lindern, oder in Kliniken, Sanatorien, in denen eine anschließende Rehabilitation stattfindet, müssen der Patient oder seine Angehörigen detaillierte Informationen einholen.

An der Telefon-Hotline für Drogenabhängige erfahren Sie, wo das Problem liegt und ob es im Prinzip existiert. Wenn ein
existiert, dann werden Sie über Möglichkeiten informiert, es zu beseitigen.

Mangel an Informationen, Spekulationen, Vermutungen,
Ratschläge von Kollegen, Verwandten, Freunden - all das
bedeutungslos. Das Unangenehmste ist das weggeworfene Geld und das Null-Ergebnis..

Es ist äußerst selten, dass Freunde und Familienmitglieder eine wirklich kompetente Person finden, die professionelle Ratschläge gibt, wie man in einer schwierigen Situation handelt..

Die Hotline für Drogenabhängige in der Russischen Föderation ist eine Garantie für ein maximales Bewusstsein derer, die mit Ihnen kommunizieren werden, und daher eine Garantie dafür, echte Hilfe zu erhalten.
Es ist die Helpline für Drogenabhängigkeit, die den ersten Schritt zur Beendigung der Sucht, des Drogenkonsums, der Rehabilitation und zur Rückkehr zum normalen Leben darstellt..

Wer kann den Helpline-Service nutzen und welche Informationen wird der Spezialist bereitstellen??

Drogenabhängigkeit, Alkoholismus und andere Abhängigkeiten sind komplexe Krankheiten, auf die nur schwer reagiert werden kann
Behandlung. Sucht beeinflusst die Gehirnfunktionen, verändert das menschliche Verhalten, also die Technik
Der Kampf wird immer individuell und sorgfältig ausgewählt.

Wenn man zum ersten Mal mit Entzugssymptomen konfrontiert wird, eine Person, die sogar ein tiefes Verlangen hat
Sucht loswerden, und seine Familie versteht nicht, dass die Hauptsache nach dem Rückzug beginnen wird.

Eine schwierige und lange Rehabilitationsphase steht bevor. Dies ist eine Wiederherstellung der Persönlichkeit, nicht nur ein Kampf gegen
körperliche Beschwerden infolge von Sucht. Es ist die Rehabilitation, die es erlaubt
Sucht vollständig überwinden.

Alle Aktionen müssen von Anfang an professionell sein und kompetente Schritte für Sie unternehmen
Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei der Hotline für die medikamentöse Behandlung.

Jeder kann sich an eine freie Nummer wenden: den Süchtigen selbst, seine Verwandten sowie alle, die am Schicksal eines geliebten Menschen beteiligt sind, dh sich nur um Menschen kümmern, die helfen und die Stolpern in die Gesellschaft zurückbringen können.

Jedem Anrufer ist Anonymität garantiert. Stellen Sie Fragen, die Sie beunruhigen. Ein Helpline-Spezialist für Drogenabhängige, Alkoholiker, Spielsüchtige und ihre Angehörigen gibt kompetente Antworten. Er seinerseits wird Leitfragen stellen, die helfen, die Situation individuell zu verstehen..

In unserer Praxis gibt es Zeiten, in denen andere sich irren, was auf Abhängigkeit hindeutet. Tatsächlich stellte sich heraus, dass es einfach notwendig war, sich an einen Psychologen oder sogar einen Psychiater zu wenden, um Probleme zu lösen..

Heute gibt es eine große Anzahl von Organisationen, einschließlich staatlicher Organisationen, die Behandlung und Rehabilitation anbieten. Nicht jeder wird Ihnen helfen, die Essenz des Problems zu verstehen..

Das psychologische Bildungsprogramm ist Ihr Weg zur Wahrheit und zu kompetenten, komplexen Lösungen.

Wir sind damit beschäftigt, die Bevölkerung zu informieren
Regionen der Russischen Föderation über das Problem und Auswege,
Wir erhöhen den Wissensstand.

Wir arbeiten kostenlos und vertrauensvoll. Instill
Hoffnung, und dies ist bereits ein Anreiz, um zu gewinnen
Sucht.

Wir haben eine professionelle Abteilung. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und verfügbar
Urlaub, reagieren auf Anrufe für Drogenabhängigkeit, Alkoholismus und andere Sucht. Wir bitten den Anrufer nicht um Daten.
Dies ist ein absolut vertrauliches Gespräch mit einer professionellen und fürsorglichen Person..

Verschieben Sie den Kontakt nicht, wenn Sie den geringsten Verdacht auf Probleme mit einem geliebten Menschen haben!

Verschieben Sie den Anruf nicht, wenn Sie das verstehen
sind nicht in der Lage, alleine zu überwinden
Abhängigkeit!

Denken Sie daran: Das Problem ist einfacher und schneller zu lösen, wenn die Situation nicht läuft. Unsere Hotline für
Süchtige, Alkoholiker, Spielsüchtige, Gewürzraucher und andere Süchtige arbeiten für alle
Russen kostenlos. Wir sind offen für alle!

Wir arbeiten mit interessierten privaten, staatlichen und kommunalen Strukturen zusammen.

Wir interagieren mit allen, teilen unsere Berufserfahrung.

Telefonnummern und Helplines für die medikamentöse Behandlung

Für Familien, in denen Alkoholiker oder Drogenabhängige leben, wird früher oder später eine zuverlässige Notfalltelefonleitung für die Drogenbehandlung benötigt.

Es macht aus folgenden Gründen keinen Sinn, sie hier zu beschreiben:

  • Telefone können sich ändern. Wenn Sie in einer Suchmaschine eine Anfrage für einen Krankenwagen zur medikamentösen Behandlung eingeben, erhalten Sie die relevantesten Informationen.
  • Um ein Telefon auszuwählen, müssen Sie wissen, was Sie auswählen und was Sie am Ende erhalten möchten.

Es gibt Kliniken, die sich auf die Beseitigung von Alkoholkonsum und alkoholischen Eingriffen spezialisiert haben: Ablegen, Kodieren usw.;

Es gibt Zentren für Drogenabhängige, in denen es Spezialisten für AML (ultraschnelle Opioidentgiftung), Entzugsentzug usw. Gibt.

Immerhin gibt es einen 01-Dienst, der kostenlos, aber kaum mit viel herzlichem Engagement angeboten wird.

Diese drei Kategorien sind die einzigen, die derzeit einen schnellen Check-out nach Hause oder einen Transport ins Krankenhaus anbieten. Es gibt andere beliebte Drogen- und Alkoholmanagementprogramme (12 Schritte, Anonyme Alkoholiker, traditionelle Heiler usw.), die jedoch keine Rettungsdienste anbieten.

Zusätzlich zur Geschwindigkeit des Einschwingens müssen Sie das Ergebnis auswählen:

  • eine Person, die vom Alkoholentzug ausgeschlossen wurde;
  • ein Patient, der regelmäßig einen Psychologen konsultieren muss, um nicht wegzufliegen;
  • eine Person, die leichtere Formen eines Arzneimittels anstelle von Alkohol einnimmt;
  • eine Person, die aus Angst keinen Alkohol nimmt;
  • eine Person, die vom Verlangen nach Alkohol befreit ist, ein gesundes Leben führt und produktiv arbeitet?

Leider können sowohl Service 01- als auch Arzneimittelbehandlungskliniken Ihnen alle Ergebnisse mit Ausnahme des letzten liefern: Dies ist ihre Arbeitsmethode. Mit wirksamen Medikamenten und Medikamenten für die Arbeit vergiften sie den Körper auf die eine oder andere Weise, was bald zu Passivität, einem Halbschlafzustand, häufigeren Anfällen von Erbrechen, Übelkeit, Schwindel, Leistungsabfall und Migräneanfällen führen wird.

Der Weg zu echten Ergebnissen ist das Narconon-Programm. Unser Narconon-Standard-Zentrum verwendet nur nicht-medizinische Produkte und Verfahren, die es einer Person ermöglichen, zuerst mit Bruch oder Alkoholexzessen fertig zu werden und dann (wenn Sie Ihre Rehabilitation fortsetzen möchten) das Verlangen nach Alkohol und die Veranlagung zu Gift vollständig loszuwerden. Die mittlere Telefonnummer befindet sich oben auf der Seite.

Dieses Programm ist ein Weltrekordhalter auf dem Gebiet der vollständigen Beseitigung von Alkoholismus und Drogenabhängigkeit: Es gibt einen Indikator für 87% der Menschen, die vollständig mit Alkohol aufgehört haben und zum normalen Leben zurückgekehrt sind (ohne Vorbehalte, wie die Notwendigkeit weiterer Medikamente, Besuche bei Psychologen, Einnahme von Alkoholersatzstoffen usw.)..).

Hotline zur Behandlung von Drogenabhängigkeit und Alkoholismus in Jekaterinburg

Viele Menschen versuchen, die Tatsache des Alkoholismus oder der Drogenabhängigkeit in der Familie zu verbergen, gehen also nicht in spezialisierte Kliniken und konsultieren keine Spezialisten: Werden sie plötzlich registriert oder zur obligatorischen Behandlung geschickt? Die Spezialisten unserer Klinik sind bereit, allen bedürftigen Bürgern, die mit Alkohol- oder Drogenabhängigkeit konfrontiert sind, anonyme Beratungsunterstützung zu bieten. Sie müssen nicht zum Behandlungszentrum gehen, Sie müssen keinen Termin vereinbaren, rufen Sie einfach 8 (343) 305-00-61 an.

Seit mehr als zwei Jahren gibt es im Zentrum der Drogenbehandlung "Narko-Info" in Jekaterinburg eine Hotline für Drogen- und Alkoholabhängige, die täglich etwa hundert Anrufe von Angehörigen von Abhängigen und den Drogenabhängigen oder Alkoholikern selbst erhält. Viele Menschen brauchen unterstützende Worte, andere brauchen eine Konsultation eines Narkologen zur Behandlung und Genesung eines Drogenabhängigen, und wieder andere wissen einfach nicht, wohin sie sich wenden sollen und was sie tun sollen, um zu Hause mit dem Trinken aufzuhören und einen geliebten Menschen aus ihrer Drogenabhängigkeit herauszuholen. Ärzte "Narko-Info" für alle finden einen individuellen Ansatz und helfen allen bei der Lösung des Drogenproblems.

Sucht-Hotline 8 (343) 305-00-61 - Hilfe ist näher als es scheint! Anruf!

Hotline für Drogenabhängigkeit in Jekaterinburg - Rettungsruf gegen Alkoholismus und Drogenabhängigkeit

Wenn Sie die Hotline des Narco-Info-Drogenbehandlungszentrums anrufen, erhalten Sie:

  • Kostenlose und anonyme Beratung mit einem Narkologen und Psychologen zu Fragen der häuslichen Behandlung eines Alkohol- oder Drogenabhängigen. Die Spezialisten unseres Zentrums schlagen wirksame Therapiemethoden vor, die helfen, den Abhängigen dringend zur Besinnung zu bringen..
  • Hilfe bei der Suche nach dem nächstgelegenen Umzugszentrum für die medizinische Versorgung zu Hause. Wenn Sie uns anrufen, rufen wir das Ärzteteam unserer Klinik an, das so nah wie möglich an Ihrem Zuhause ist.
  • Rechtliche Unterstützung bei Fragen der Entfernung von der Registrierung von Alkohol oder Drogen in einer staatlichen Apotheke sowie Unterstützung bei der Lösung eines Strafverfahrens gemäß Artikel 228 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation.
  • Unterstützung durch Spezialisten, wenn Sie über Ihr Problem sprechen müssen. Die Hotline nimmt auch Anrufe von Menschen entgegen, die die Hoffnung auf ein normales Leben ohne Drogen und Alkohol verloren haben. Psychologen finden die richtigen Worte und helfen, die aktuelle Situation zu lösen.

Die Hotline anonymer Drogenabhängiger und Alkoholiker in Jekaterinburg ist ein sozial bedeutendes Projekt in der Drogenbehandlung. Dank der Hotline ist die Behandlung von Drogenabhängigkeit und Heißhunger auf Alkohol transparent geworden. Die Menschen haben keine Angst mehr, über ihre Probleme zu sprechen, und sind bereit, mit der Behandlung zu beginnen. Rufen Sie nach Nummer an

8 (343) 305-00-61 ist kostenlos und anonym. Wir garantieren Ihnen, dass Ihr Kontakt mit dem Zentrum inkognito bleibt und personenbezogene Daten nicht zur Registrierung an staatliche Drogenkliniken übertragen werden.

Vertrauen Sie den Spezialisten des Narco-Info-Zentrums für Arzneimittelbehandlung in Jekaterinburg, rufen Sie jederzeit die Hotline für Arzneimittelbehandlung 8 (343) 305-00-61 an, wir arbeiten rund um die Uhr.

Helpline für Süchtige und ihre Familien

Die jahrelange Arbeit im Bereich der Unterstützung von Drogenabhängigen, Alkoholikern und ihren Familienmitgliedern hat Sie dazu veranlasst, eine Hotline für Sie zu eröffnen. Warum wird es benötigt? "Ich bin bereits zu allen Fragen konsultiert" - sagen Sie. Lassen Sie uns erklären.

Wir haben die Hotline hauptsächlich für Drogenabhängige geöffnet, Alkoholabhängige, die jemanden suchen, mit dem sie über ihr Leben sprechen können, über die Schmerzen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Vielleicht haben Sie gerade in Google die Abfrage "Hotline für Drogenabhängige und Alkoholiker" eingegeben und möchten chatten. Rufen Sie uns an, wir sind bereit, Ihnen zuzuhören, Ihre Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam nach einer Möglichkeit zu suchen, Ihr Problem zu lösen.

Der zweite Grund, der uns dazu veranlasste, die Vertrauenslinie zu öffnen, ist die Einsamkeit und Verzweiflung der Angehörigen süchtiger Menschen. Jemand weiß nicht, wie er sich mit einem drogenabhängigen Sohn verhalten soll, denn jemand, der ein Berater am anderen Ende der Leitung ist, ist die einzige Gelegenheit, ehrlich über sein Leiden zu sprechen und eine Richtung für die Rückkehr zu einem normalen Lebensstil zu finden.

Helplines und Rettungsdienste in Jekaterinburg

Helplines von medizinischen Einrichtungen

  • Helpline für narkologische Dienste, www.telefondoveria.narod.ru (343) 345-95-91 (rund um die Uhr). Codierung und Behandlung von chronischem Alkoholismus. Unterstützung bei der Auswahl eines Rehabilitationszentrums für Menschen, die unter Gewürzen und Salzen leiden.
  • Helpline GUZ SO "Swerdlowsker Regionalzentrum zur Prävention und Bekämpfung von AIDS und Infektionskrankheiten" (343) 31-000-31 (rund um die Uhr)
  • Helpline (psychologischer Notdienst) (343) 371-03-03 (rund um die Uhr)

Helplines von Machtstrukturen

  • Ministerium für Notsituationen in RUSSLAND (rund um die Uhr) 01
  • Brandschutz (rund um die Uhr) 01
  • Polizei (rund um die Uhr) 02
  • Krankenwagen (rund um die Uhr) 03
  • Ekaterinburg-Gas (rund um die Uhr) 04
  • SOVA Rettungsdienst (rund um die Uhr) 068, 246-76-64
  • Unfallregistrierungsstelle (rund um die Uhr) 260-76-43, 220-92-30
  • Dienstabteilung der Stadtverkehrspolizei (rund um die Uhr) 257-17-44
  • Verkehrspolizist auf CO (rund um die Uhr) 269-77-00, 269-77-01
  • Dienstoffizier des Gebietszentrums für die Überwachung und Reaktion auf Notfälle in der Region Swerdlowsk (rund um die Uhr) (343) 371-98-94
  • Helpline des Amtes des Bundesdienstes der Russischen Föderation für Drogenkontrolle in der Region Swerdlowsk (343) 251-82-22 (rund um die Uhr)
  • Hotline der Zentralen Direktion für innere Angelegenheiten der Region Swerdlowsk (343) 358-71-61 (rund um die Uhr)
  • Hotline der Direktion für innere Angelegenheiten der Region Swerdlowsk (343) 222-02-02 (rund um die Uhr)

Helplines anderer Institutionen

  • Stiftung "Stadt ohne Drogen", melden Sie Drogenhandel in Ihrem Eingang, 002 Abonnent "Ohne Drogen" (rund um die Uhr)
  • Hotline für Kinder und Jugendliche (343) 307-72-32 (rund um die Uhr)
  • Helpline Chance Human Rights Foundation (343) 331-17-74, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, außer samstags und sonntags

Telefone von Organisationen, die Minderjährigen psychologische Hilfe leisten

  • Helpline kommunale Einrichtung Zentrum für psychologische und pädagogische Unterstützung von Minderjährigen "Dialog" (343) 251-29-04, 251-47-51, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr außer Samstag und Sonntag
  • Helpline für psychologische Hilfe "Caravel" (Krisenabteilung für Frauen, samstags gibt es eine Hotline für behinderte Kinder (343) 212-74-78, täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, außer samstags und sonntags
  • Die Hotline des MU "Zentrums für soziale und psychologische Hilfe für Kinder und Jugendliche" Forpost "des Ausschusses für Beziehungen zu öffentlichen Organisationen und Jugendpolitik von Jekaterinburg (psychologischer Dienst) (343) 307-75-42, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr außer samstags und sonntags

Bundes-Hotline

zur Behandlung von Drogenabhängigkeit und Alkoholismus

Anrufe von Handy und Festnetz
Telefone in der Russischen Föderation sind kostenlos

  • Fazit aus hartem Trinken
  • Einen Narkologen anrufen
  • Codierung

Durch Anrufen der Hotline,
Sie erhalten Beratung und Unterstützung:

  • Entgiftung
  • Rehabilitation
  • Psychologische Hilfe
  • Rechtshilfe
  • Probleme mit der Codependenz
  • Resozialisierung
  • Psychiatrische Versorgung
  • Referenzinformationen

Die Hotline-Spezialisten beraten Sie in Suchtfragen, teilen Ihnen mit, wo in Ihrer Stadt sie professionelle Hilfe leisten können, beantworten Fragen dazu, welche Dienstleistungen in kostenlosen öffentlichen medizinischen Zentren und Rehabilitationszentren erbracht werden können und welche Dienstleistungen von nichtstaatlichen Kliniken erbracht werden.

24-Stunden-Hotline

BUNDESINFORMATIONS- UND BERATUNGSZENTRUM
ÜBER DROGEN- UND ALKOHOLISMUSBEHANDLUNG

Anrufe von Mobiltelefonen und Festnetztelefonen der Russischen Föderation sind kostenlos

Ende Juni 2015 startete die Nationale Anti-Drogen-Union ein Projekt einer kostenlosen allrussischen Hotline zur Behandlung von Drogenabhängigkeit und Alkoholismus 8 (800) 700-50-50. Die Aufgabe der Linie ist es, jedem, der dies wünscht, überprüfte und kompetente Informationen zum Thema Behandlung und Rehabilitation von Sucht zu liefern. Die Spezialisten der Linie liefern Daten sowohl zu staatlichen Rehabilitationsprogrammen als auch zu nichtstaatlichen Rehabilitationszentren und Drogenbehandlungskliniken. Professionelle Psychologen-Berater beantworten rund um die Uhr Fragen zu den Themen Drogen- und Alkoholabhängigkeitsbehandlung, Entgiftung, Rehabilitation und Resozialisierung.

Das Hotline-Projekt wurde bereits vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation, dem medizinischen Forschungszentrum für Psychiatrie und Narkologie des V.P. Serbsky sowie von Vertretern der Staatsduma der Russischen Föderation unterstützt.

Die Einrichtung einer Hotline zur Behandlung von Drogenabhängigkeit und Alkoholismus wird die Transparenz dieses Dienstleistungssegments erhöhen und Informationen über die Wirksamkeit der Arbeit einzelner Zentren sammeln.

„Zuallererst brauchen Verwandte und Verwandte von Abhängigen Informationsunterstützung. Angesichts von Widrigkeiten wissen sie nicht, wo sie Hilfe suchen sollen. Und dabei sind sie verletzlich. Leider haben heute nicht alle Städte professionelle Drogenbehandlungszentren, die die Anforderungen der sozialen Rehabilitation erfüllen -, sagte Nikita Lushnikov, Vorstandsvorsitzender der Nationalen Anti-Drogen-Union. - Die Hotline-Spezialisten müssen Optionen zur Lösung des Problems bereitstellen, die für jede Situation unterschiedlich sind. Einige benötigen eine allgemeine Konsultation mit einem Narkologen, andere - Informationen zur Rehabilitation, die dritte - Daten zur Notfalldrogenbehandlung ".

Wie ich heute die Hotline für Alkoholabhängige angerufen habe

So sind die schönen Tage der Quarantäne gekommen. Ich lebe alleine in der Einzimmerwohnung einer Großmutter mit einem Raum. Kein Ehemann, Familie, Katzen, Hunde und Zimmerpflanzen. Früher musste ich zur Arbeit gehen, aber wegen der Quarantäne arbeite ich von zu Hause aus und nicht viel. Seit zwei Jahren habe ich ein Problem mit Alkohol: Ich habe mich jeden Abend ohne Wochenende und auch am Wochenende betrunken, die ganze Zeit, bis ich auf der Arbeit oder in einem Fitnessclub war. Außerdem war es fast nie Bier. Vodyara, Cognac, Whisky usw. Übrigens, wenn Sie eine Woche lang Wein trinken, ist die Psyche auch zur Hölle. In Quarantäne fiel ich erwartungsgemäß durch. Ich habe einen ganzen Monat lang praktisch rund um die Uhr getrunken. Ich habe auch meine Winterferien verbracht (ich arbeite als Fremdsprachenlehrer an einer Universität, die Ferien zur Jahresmitte sind also fast anderthalb Monate). Ich dachte, Alkohol würde mich früher oder später blau aussehen lassen und meinen Job, mein Aussehen, meinen Intellekt und meine Gesundheit verlieren. Deshalb ist es Zeit, mich an einen Suchtspezialisten zu wenden. Ich beschloss, spät in der Nacht nicht auf einen weiteren betrunkenen Wutanfall zu warten, als ich meinen Ex-Freund anrief und Unsinn sagte. Ich beschloss, nicht zu warten, wenn ich wütend wieder anfangen würde, Dinge zu zerbrechen und zu schreien. Speziell ausgewählte spezialisierte Hotline für Alkohol- und Drogenabhängigkeit.

Hotline für drogen- und alkoholabhängige Hilfe: 8 800 551-07-01 (gebührenfrei in Russland). "

Wie das Gespräch verlief (ich gebe den ungefähren Inhalt an, ich kann nicht für die Details bürgen).

Ich sagte ehrlich, dass ich alleine zu Hause saß und fast den ganzen Tag trank. Der Typ am anderen Ende der Leitung war einfühlsam wie ein Hocker. Ich wollte mich sofort noch mehr von seinen Intonationen betrinken)) Ich fragte "Was willst du von uns? Willst du chatten, weil du alleine sitzt?" Ich sagte, dass ich jetzt nur nüchtern und kontaktfreudig bin, aber ich kann ihre Nummer am Abend nach der Blase erneut wählen, wenn ich meinen Kopf gegen die Wand stoße und meine Venen schneiden möchte und ihn auch anschreie oder ihn nur anschreie, optional)) Der Mann sagte das hier In einem Staat sprechen sie überhaupt mit niemandem. Ich fragte: "Welche Vorschläge haben Sie für Betrunkene?" Was wird kurz gesagt angeboten? Sie haben zwei Möglichkeiten für die Interaktion: für Süchtige, die vollständig verschwunden sind (Drogenbehandlung, Kodierung usw.) und für diejenigen, die verstehen, dass Alkohol ein Problem ist, aber noch nicht zu einem blauen Fleck mutiert ist. Für die Umsetzung beider Pläne möchten sie Geld ("Sonst werden Sie nichts tun").

Meine Schlussfolgerungen: Sie wollen dort niemandem helfen, sie suchen geführte abhängige Süchtige, um sie für Großmütter zu züchten. Na ja, so lala Eindruck. Ich konnte jedoch feststellen, dass sie einer Person einen Psychologen zuweisen, der es ermöglicht, herauszufinden, welche Bedürfnisse der Psyche eine Person durch übermäßigen Konsum von Ethylalkohol deckt. ABER dieser Psychotherapeut, zu dem ich an meinen Wohnort gehen wollte, schickte auf meiner Website Menschen mit ähnlichen Problemen zu einem Spezialisten für Sucht. Es stellt sich als völliger Unsinn heraus. Aber eines weiß ich ganz genau: Wenn Sie gleichzeitig zu einem Narkologen, Psychotherapeuten gehen und kodieren, gibt es für ein paar Monate definitiv kein Geld für Alkohol))

Im Allgemeinen fühlte ich mich nach diesem Gespräch mit dem Hotline-Betreiber wirklich irgendwie unwohl.

Wenn ich sie am Tag zuvor angerufen hätte, hätte ich sie sicher angeschrien, was für Ziegen sie sind, wie sie Menschen und ihre Probleme benutzen und dass Kommerz nicht zum Guten führt. Dieses Szenario ist besonders wahrscheinlich, wenn Sie das Gefühl haben, wie ein Idiot angesprochen zu werden. Aber ich war nüchtern, also konnte ich meine Gelassenheit bewahren und nicht böse werden. Der Mann ist natürlich gruselig. Als ich anrief, stellte ich mich nicht einmal vor. Ich selbst fragte: "Wie ist dein Name?" Wenn ich nicht gefragt und meinen Namen nicht gesagt hätte, hätte er wahrscheinlich nicht einmal vor dem Angebot gefragt. Sie stellte sich vor, dass ein Mann, der sich an einen betrunkenen Kopf hängen will, sich entschied, sie zu kontaktieren. Und formuliert schlecht seine Gedanken und Gefühle. Nach einem Gespräch mit einem solchen "Spezialisten" würde er es definitiv tun.

Und für viele kann die Kommunikation mit solchen "Spezialisten" den Wunsch entmutigen, mit ihrem Alkoholismus bis zur 2. oder 3. Stufe umzugehen. Es ist nicht nur kein nützliches Telefon, es ist ein schädliches Telefon! Die Linie heißt "Alkoholiker und Drogenabhängige psychologisches Bildungsprogramm". Also. Sie selbst müssen dort ein Bildungsprogramm organisieren. Lerne normal mit Menschen zu kommunizieren. Obwohl das Ziel darin besteht, Menschen für Großmütter zu züchten, stört eine solche Kommunikation nicht.

Entschuldigung für die Verwirrung, ich wollte kürzer schreiben, aber es hat nicht funktioniert.

Keine Duplikate gefunden

Filtern Sie Kommentare sehr sorgfältig. Grundsätzlich wird es coole Geschichten darüber geben, wie sie sich "zusammengerissen" haben usw. Dies ist normal, die Leute müssen sich zumindest vor einem anonymen Publikum behaupten. Sie verstehen einfach nicht, dass ihre fiktiven Erfolge Sie wahrscheinlich noch schlimmer machen werden. Ein großer Prozentsatz dieser Geschichten ist Wunschdenken, viele sind im Allgemeinen eine Lampe von Menschen, die nicht einmal grob verstehen, wovon Sie sprechen.

Ich werde subjektiv schreiben, dass nach meiner Erfahrung aus dem wirklich hilfreichen AA-Meeting und selbst dann möglicherweise nicht sofort die Arbeit beginnt, dh eine bestimmte Disziplin erforderlich ist. Und sogar in einer kleinen Stadt und in Ihrer öffentlichen Arbeit. Darüber hinaus ist es jetzt noch Quarantäne, es ist unwahrscheinlich, dass AA wird.

Nun, die Arbeit hilft mir auch, zum Glück habe ich sie in der kontinuierlichen Produktion. Gleichzeitig warte ich auf das Wochenende und ich fürchte, ich bereite seit Montag vor, dass am Samstag "kein Tropfen", aber in 95% der Fälle verliere ich diesen Krieg. Der Urlaub ist in der Regel dunkel.

Wenn Sie kommunizieren möchten, können wir im Allgemeinen E-Mails austauschen. Abends habe ich hier einen Überschuss an Freizeit. Vielleicht ist es für Sie einfacher. Es ist kaum möglich, all dies mit Freunden und Verwandten zu teilen..

Warte, ich glaube an dich. Alles wird s6s sein

P.S. Es macht besonders Spaß, über Ablenkung zu lesen. Ein Alkoholiker trinkt nicht, weil er nichts zu tun hat und nicht, weil er will, es ist lecker, es ist einfacher usw. Ein Alkoholiker trinkt, weil er Alkoholiker ist. Versuche, einen Kausalzusammenhang in einem zunächst irrationalen Phänomen zu finden.

Finde mir einen AA in meiner Stadt, kluger Kerl, mit einer Bevölkerung von 60 Sput, wo jede Sekunde pocht. Allein, nur alleine.

Ich bin nicht schlau, aber schlau. Soweit ich weiß, gibt es eine Online-Konferenz. Hast du mir diese Nachricht geschickt? bedeutet, dass Sie Internet haben. benutze es!)

Ich habe eine Stadt mit 20.000 Einwohnern, es gibt eine Gruppe. Übrigens, je kleiner die Stadt, desto lampenartiger die Gruppe. Schreiben Sie die Stadt, wir werden die Gruppe finden. Verstehe dich dort, der Teufel hat sich niemandem ergeben. Niemand dort wird Ihre Probleme lösen. Es gibt keine magische Pille, es ist eine lange, schwierige Reise. Wenn es dir nicht gefällt - mach weiter Alkohol. Niemand wird Ihre Koordinaten aufschreiben. Verstehe einfach, dass es funktioniert. Nein und nein, geh in den Wald.

UND? Habe ich noch ein anderes Internet? Google: AA Lobnya gibt Ihr Meeting und Ihre Telefonnummer heraus. Soll ich nach dir rufen? Kindergarten. Jeder, der sich mit einem großen Gerät auf Sie legt. Nur du. Nur für sich. Du musst. Nein? - weiter schlagen. Viel Glück

Offensichtlich hat mir dieser unanständige Herr geschrieben. Auf jeden Fall habe ich nicht vor, ihm zu antworten :)

Sie können eine AA-Gruppe in Ihrer Stadt organisieren und Pionier sein.

CDS lässt Sie nicht in eine Wohnung mit einer Empfangsdame

Hallo Peekaboo. Die Stelle ist nicht bewertet, ich möchte nur, dass möglichst viele Menschen über die Haltung des CDS-Entwicklers gegenüber den Aktionären informiert werden.

Im Herbst 2018 haben wir von der CDS eine Wohnung in einem im Bau befindlichen Gebäude in der Wohnanlage "Prinevsky" (St. Petersburg, Rusanovskaya St., 18, Gebäude 1, in der Wohnanlage 4) gekauft (laut Unterlagen ist der Entwickler Baltinvestgroup LLC). Gemäß der Vereinbarung sollte die Wohnung bis spätestens 31. Mai 2020 eingegangen sein. Ende März 2020 kommt ein Anruf von der Kundenabteilung des CDS (im Folgenden: M - Manager der Kundenabteilung, I - I):

Lehrer: Guten Tag, Ihre Wohnung ist fertig, wir können Sie zur Besichtigung buchen.

Mir geht es gut! Wir möchten nächste Woche einen Termin vereinbaren, da wir noch einen Wohnungseigentümer finden müssen.

Lehrer: Aufgrund von Beschränkungen für COVID-19 ist derzeit leider nur ein Aktionär zur Einsichtnahme zugelassen.

I. So ist es? Der Aktionär ist meine Frau, auch ich selbst werde nicht teilnehmen können?

Lehrer: Nein, das kannst du nicht.

I. Dann möchten wir die Wohnung inspizieren, wenn es keine Einschränkungen gibt.

Lehrer: Ja, natürlich müssen Sie einen Termin unter der Telefonnummer 676-06-28 vereinbaren.

I. Und Sie können uns sagen, wann die Beschränkungen aufgehoben werden?

Lehrer: Ja, wir können. (Klärt das Telefon.)

Darauf und verabschiedete sich, beruhigt. Oh, wie naiv wir waren!

Mitte Mai erhalten wir ein beglaubigtes Schreiben mit der Aufforderung, die Wohnung zu dem im Vertrag festgelegten Datum (31. Mai) anzunehmen. Wir rufen die Kundenabteilung selbst an.

I. Guten Tag, wir möchten einen Termin vereinbaren, um die Wohnung zu besichtigen, aber wir werden mit der Rezeption zusammen sein.

Lehrer: Aufgrund von Beschränkungen für COVID-19 ist derzeit leider nur ein Aktionär zur Einsichtnahme zugelassen.

I. Das heißt, Sie verweigern uns die Möglichkeit einer qualifizierten Besichtigung der Wohnung?

Lehrer: Sie können dem Empfänger eine Vollmacht erteilen, dann kann er nachsehen.

(Oha, lauf um die Notare herum und bezahle

I. Und wenn wir Chemikalienschutzanzüge anziehen und nicht näher als 1,5 m bleiben?

Lehrer: Nein, das kannst du auch nicht..

I. Es ist gut, wenn das Verbot aufgehoben wird?

Lehrer: Ich habe diese Informationen nicht.

I. Und wer hat es so bestellt??

Lehrer: Unser Management kümmert sich um seine Mitarbeiter.

Ich. Und wechseln Sie mich bitte zur Führung. Ich möchte eine Beschwerde hinterlassen.

Lehrer: Beschwerden werden nur noch per Post angenommen und an die Adresse der Zentrale gesendet: St. Petersburg, Dobrolyubova Ave., 8 A..

I. In wessen Namen?

M. Generaldirektor, M. A Medwedew.

Wir haben die Vereinbarung der Vorschulerziehungseinrichtung herausgenommen und sorgfältig gelesen - nirgends ist es erforderlich, die Anzahl der Personen zu begrenzen, die beim Empfang und Transfer einer Wohnung anwesend sind, und bei der Unterzeichnung der Vereinbarung wurde nichts dergleichen erwähnt. Wir haben eine Beschwerde mit der Anforderung geschrieben, entweder den Zugang zur Inspektion mit einem Akzeptor bereitzustellen oder die Akzeptanzfrist zu verschieben, bis die Beschränkungen aufgehoben werden.

Vor dem Posten entschied ich mich zunächst nach dem Zufallsprinzip, das Papier in ihrem Büro abzugeben und einen Stempel auf meine Kopie zu bekommen. Ich komme nach Dobrolyubov, der Haupteingang ist wirklich geschlossen, die Lobby ist leer und dunkel, aber am Serviceeingang ist das Leben in vollem Gange - Arbeiter rennen hin und her (ich habe verstanden, dass dies CDS-Leute von den Abzeichen auf den Ausweisen sind), sie rauchen die ganze Zeit an der Tür 2 Leute. und niemand trägt Masken! Der Entwickler kümmert sich so großartig um die Arbeiter, ja.

Ich gehe hinein, gehe zur Wache und sage meine Bitte. Er stellt sich als obligatorische Person heraus, zuerst ruft er erfolglos die Kundenabteilung an, dann bekommt er jemanden und ein junger Mann von ungefähr 23 kommt zu mir - ein offensichtlicher Prügelknabe. Der junge Mann beginnt zu stolpern, um zu erklären, dass niemand in der Kundenabteilung ist, alles abgelegen ist und er aus einer anderen Abteilung stammt und sie kein Recht haben, den Anspruch anzunehmen. Ich spucke und sende einen Anspruch per Einschreiben mit Inventar und Rückschein.

Sie haben diesen Brief am 2. Juni erhalten, und seitdem herrscht Stille. 30 Tage sind die Daten für die Antwort abgelaufen, ich rufe die Kundenabteilung erneut an und. 15 Minuten Musik hören, unterbrochen von der Zusicherung "Alle Mitarbeiter sind beschäftigt, Ihr Anruf ist sehr wichtig." Ohne aufzulegen, rufe ich vom zweiten Telefon aus an und - siehe da! - fast sofort verbinden!

I. Guten Tag, schickte Ihnen eine Forderung.

Lehrer: Während es keine Antwort gibt, warte.

I. waren verpflichtet, innerhalb von 30 Tagen eine Antwort zu geben.

Lehrer: Wir haben keine Verpflichtung, nirgends wird dies aufgeschrieben (das ist wirklich so - mein Kommentar) - und aufgelegt.

Der Bauträger zieht die Zeit bis zum Ablauf der in FZ-214 vorgeschriebenen zwei Monate nach dem Datum der Annahme und Übertragung der Wohnung ganz klar in Anspruch. Danach hat er das Recht, einen einseitigen (dh ohne Beteiligung des Aktionärs) Akt der Annahme und Übertragung zu schreiben.

Während die Erklärung an Rospotrebnadzor geschrieben wird, wurden Briefe an die Medien gesendet. Wenn Pikabu etwas Vernünftiges rät, werden wir uns freuen. Es macht die Heuchelei des Entwicklers wütend, der sich nach Erhalt von 4,5 Mega-Rubel hinter einer Decke versteckt, um zu verhindern, dass der Empfänger die Wohnung betritt.

Ich füge Kommentare für Nachteile hinzu.

"Die Leute in den Kirchen haben mich hier geliebt" Frau Volochkova gegen die Polizei in Diveevo

Das Video zeigt den Prozess der Registrierung einer Ordnungswidrigkeit durch A. Yu. Volochkova, bei der das Gebiet des Quarantänedorfs betreten wurde. Diveevo.

In ihrem Fall ist dies eine Geldstrafe und muss unter Quarantäne gestellt werden. Wir werden sehen.

"In unserem Land ist das nicht erlaubt, aber teurer." S. Shnurov.

Respekt gegenüber Polizei und Verwaltung. Arbeit.

Ich weiß nicht, was ich mit diesen Informationen anfangen soll, aber ich kann auch nicht schweigen.

Ich lese jetzt seit einigen Jahren Pikabu, aber gerade jetzt habe ich beschlossen, zu debütieren. Und selbst dann wäre es ohne ein solches explizites Schema kaum geworden.

In letzter Zeit habe ich wiederholt Posts über Bestechung auf den Handelsflächen von Avito und Yula gesehen, aber für mich als Einwohner der Ukraine sind sie absolut unbedeutend. (Ich hoffe, dass wir ohne Politik auskommen)

Aber auf den Punkt:
Wegen der Quarantäne muss ich mir einen Job suchen, weil alle Sparschweine zerstört wurden und das Catering nicht voll funktionieren darf. Ich suche überall, bis hin zu Chats in Viber und Telegram. Und hier in einer der Nachrichten im Chat sehe ich den geschätzten "Barkeeper" unter anderen Berufen - ich bin gelaufen, um eine persönliche Nachricht zu schreiben, und das kam immer noch unerwartet heraus).

Seien Sie also wachsam, wenn Sie etwas über diese Plattformen kaufen.!

Vielen Dank an alle, die dieses Blatt gelesen haben))
P.S. Sehr lange habe ich es nicht gewagt, etwas zu veröffentlichen, obwohl ich vieles gerne teilen möchte, aber dann stellte sich die Frage nach der Sicherheit anderer und ich konnte nicht still am Rande stehen.

Das Ergebnis einer Depression oder etwas Schwerwiegenderem?

Guten Tag an die Leser. Heute gab es einen totalen Tryndet, von dem die ganze Familie immer noch unter Schock steht.

Wir leben in derselben Stadt, meine Schwester und unsere Mutter. Es gibt keine anderen Verwandten in der Nähe. Meine Schwester lebt nicht weit von unserer Mutter entfernt, ungefähr 10 Minuten zu Fuß. Ich bin 40 Minuten von ihnen entfernt. Wir sind eine freundliche Familie, die Beziehungen sind gut, aber meine Schwester und meine Mutter sehen sich aufgrund der Nähe viel häufiger. Meine Schwester hat auch einen Sohn, das heißt, unsere Mutter ist ständig mit ihrem Enkel beschäftigt..

Alles scheint in Ordnung zu sein, aber vor ein paar Monaten begann meine Schwester mir zu sagen, dass meine Mutter seltsam handelte. Manchmal begann der Geruch von Alkohol aufzutreten, obwohl meine Mutter eine intelligente Person ist und selten trank. Sie entschuldigte sich, dass sie eine Freundin getroffen hatte, dann habe ich ihre Freundin schon lange nicht mehr gesehen usw. Dann begann sie abzunehmen. Einmal ließ ich mich entgehen, dass ich seit ein paar Tagen nichts mehr gegessen hatte und mich schlecht fühlte - mein Kopf war oft schwindelig und der Druck hoch. Sie fingen an, sie zum Arzt zu fahren. Nicht in irgendeiner. Und das ist alles. Entweder führt es zu einem Skandal oder es verspricht nur, dass wir zurückfallen und natürlich nirgendwo hingehen.

Und heute haben meine Frau und ich einen Freund in dieser Gegend besucht. Auf dem Rückweg beschlossen wir, vorbeizuschauen, um die Vögel meiner Mutter zu betrachten. Ich habe mich vor kurzem bekommen. Hier werde ich bemerken, dass Mütter schon lange nicht mehr in der Wohnung waren (ca. 7-8 Monate) - sie hörte auf einzuladen und irgendwie kam es vor, dass wir uns immer in der Wohnung meiner Schwester oder mit mir trafen. Also gehen wir über die Schwelle und. Meine Schlüssel fielen mir fast aus den Händen. Zuerst dachte ich, dass die Wohnung ausgeraubt wurde. Dann dachte ich, ich wäre versehentlich nicht zu meiner Mutter gegangen, sondern zu einer verrückten Oma.

Hier sind ein paar Fotos, die ich gemacht habe. Ich warne die Sensiblen - auf dem Foto ist ein bisschen böse.

Dies ist ein Raum mit Vögeln.

Dies ist eine Fensterbank in der Küche. Eine unverständliche Substanz schwimmt in einem Topf in der Nähe.

Dies ist ein Couchtisch in der Halle.

Und das ist so ein Mist in der ganzen Wohnung. In der Küche im Waschbecken versteht das Geschirr nicht, wie alt es mit Zigarettenkippen vermischt ist. Der Gestank aus dem Kühlschrank ist unglaublich. Auf dem Tisch in der Halle stehen Balsamflaschen der 45 ° Festung. Am interessantesten ist, dass Mama immer in sauberen Kleidern gekleidet ist, es keine unangenehmen Gerüche gibt, sie kommuniziert angemessen.

Dringend zu meiner Schwester gefahren, hat sie auch einen Schockzustand. Wir saßen da und überlegten, was wir als nächstes tun sollten. Zunächst beschlossen wir, bei der Arbeit mit ihr zu sprechen (sie arbeitet als Verkäuferin in einem kleinen Geschäft). Wir sind angekommen und sie sitzt betrunken bei der Arbeit! Natürlich habe ich bereits auf einem Pick-up gelesen, dass Depressionen manchmal im Allgemeinen schwer zu bemerken sind, aber dann bin ich einfach verrückt geworden, wie eine andere Person, nicht meine Mutter. Morgen werden wir einen Termin mit einem Psychiater vereinbaren. Es sieht so aus, als müssten wir auch zur Behandlung von Alkoholismus in eine Drogenklinik. Das Schlimmste ist, dass sie sagt, dass nichts gebraucht wird, ich kann selbst damit umgehen, als müsste ich sie nicht mit Gewalt aus dem Haus bringen.

Wenn hier plötzlich Ärzte mit Praxis sind, möchte ich fragen: Ist das eine Depression? Plyushkin-Syndrom? Der nächste Empfang ist erst am Mittwoch, ich möchte zumindest einige Ratschläge vor dieser Zeit hören.

"Liebhaber" Orenburger ruderten im Hof

In der Nacht des 4. Juni beschlossen zwei Einwohner von Orenburg, im Innenhof und am Eingang eines Hochhauses in Transportnaya, 16/3, zu schummeln. Glücklicherweise sind im 21. Jahrhundert die meisten neuen Gebäude mit Überwachungskameras ausgestattet - auch die Abenteuer dieser Jungs blieben nicht unbemerkt..

Sie bewegten sich halbnackt auf dem Hof ​​und drehten das Auto in Richtung der Reihen, wo das Mädchen auf das Dach eines der Autos kletterte. Der Alarm ging los - das Paar rannte abrupt in die andere Richtung.

Danach erleichterte sich das Mädchen direkt auf dem Asphalt, trat gegen ein selbstgemachtes Stativ und begann, Papierstücke in die Einfahrt zu werfen. Das war nicht genug - sie kletterte auf den Kerl und brach teure Ausrüstung..

Die Unanständigkeit endete nicht im Aufzug. Das Paar küsste sich leidenschaftlich, als sie in den 12. Stock kletterten.

Polizeibeamte suchen diese Leute. Trotzdem wird Rowdy, der durch die Beschädigung des Eigentums eines anderen kompliziert wird, gesetzlich verfolgt.

"Es ist nicht einmal Verantwortungslosigkeit, es ist Arroganz." Ein Kind aus einer mit COVID infizierten Familie wurde in einen Kindergarten in Magadan gebracht

Die Ärzte schickten 900 Einwohner von Magadan in Kontakt mit einer Familie, deren Kopf mit einer Coronavirus-Infektion infiziert ist, in eine zweiwöchige Quarantäne. Seine Frau habe gegen das Selbstisolationsregime verstoßen, das Kind in den Kindergarten gebracht, sagte der Gouverneur der Magadan-Region, Sergei Nosov, am Freitag bei einem Treffen der Regionalregierung.

"Aufgrund eines verantwortungslosen Kameraden können die Pläne von Menschen, die die Regime befolgt haben, und alle Anweisungen gestört werden. Dies ist nicht einmal Verantwortungslosigkeit, dies ist Arroganz. 900 Menschen, die heute [mit einer Familie in Kontakt stehen, in der ein Mann mit einer Coronavirus-Infektion infiziert ist], können erst am Ende ihres persönlichen Lebens gehen Quarantäne in der Region Magadan "- sagte Nosov.

Nach Angaben des Gouverneurs brachte der Mann das Kind in den Kindergarten und wurde dann ins Krankenhaus eingeliefert. Bei ihm wurde eine Coronavirus-Infektion diagnostiziert. In dieser Hinsicht wurde seine Frau in Quarantäne gestellt. Aber die Frau verstieß gegen das vorgeschriebene Selbstisolationsregime und brachte das Kind am nächsten Morgen in den Kindergarten. In einer Vorschuleinrichtung gab sie in einem Fragebogen am Eingang des Gebäudes an, dass keines der Familienmitglieder mit dem Coronavirus infiziert war.

Für Verstöße gegen die Quarantäne wird eine Haftung in Form einer Geldstrafe von 15.000 bis 40.000 Rubel gewährt. Im Falle einer Infektion kann eine der Kontaktpersonen zu einer strafrechtlichen Verantwortlichkeit führen. Welche Strafe die Übertreter in diesem Fall erleiden, ist nicht festgelegt.

In der Region Magadan wurden 314 Fälle von Coronavirus-Infektionen offiziell registriert. Von der Gesamtzahl der Patienten erholten sich 206 Menschen und wurden aus dem Krankenhaus entlassen. Drei weitere Menschen starben. Am vergangenen Tag betrug die Zunahme der Fälle 27 Personen - für die Region Magadan ist dies eine Rekordzahl. In diesem Zusammenhang sagte Sergei Nosov, dass es in naher Zukunft keine Lockerung restriktiver Maßnahmen in der Region geben werde.

Kriminelle Quarantäne

Nationales Medizinisches Forschungszentrum für Traumatologie und Orthopädie. Vredena überlebte die größte Quarantäne in Russland: Etwa 800 Menschen wurden krank - 500 Patienten und 300 Angestellte. Sie sagen, sie seien unwissende Teilnehmer eines grausamen "epidemiologischen Experiments" geworden..

"Es war eine kriminelle Entscheidung", sagen die Ärzte. Das Gebäude, in dem sich die Klinik befindet, war (und ist) für die Quarantäne völlig ungeeignet - es gibt kein separates Belüftungs- und Kastensystem, es gibt keine Unterteilung in Zonen für Ärzte und Patienten, es gibt nur eine Toilette für fünf Vierbettstationen. Laut Viktor Rudenko, Leiter der neurochirurgischen Abteilung, hat Rospotrebnadzor durch die Schließung des medizinischen Personals und der Patienten in der Klinik ideale Inkubationsbedingungen für das Wachstum des Virus geschaffen.

In den frühen Tagen der Schließung des Zentrums wurden 73 Positive für Covid und mehr als 500 Negative gefunden. Beispielsweise wurde in einer Abteilung von 25 Mitarbeitern nur zwei mit dem Coronavirus bestätigt. Diese Abteilung kam aus der Quarantäne bereits zu 100% infiziert. Allerdings wie das gesamte medizinische Zentrum.

Nach Angaben der Ärzte wurde das epidemiologische Regime in den ersten Tagen offiziell eingehalten. Das Zugangssystem funktionierte am Institut, aber niemand trug wirklich Masken, die Leute gingen über den Boden - für Verbände, Konsultationen. Als wäre nichts passiert, nahm die klinische Diagnoseabteilung weiterhin Patienten auf.

In den ersten zehn Tagen suchten die Mitarbeiter selbst nach Atemschutzmasken und Schutzgittern. Die Krankenschwestern nähten Masken aus Gaze. Aber als die PSA erschien, war es bereits zu spät - alle wurden krank, einschließlich der Mitarbeiter des technischen Dienstes und der Verwaltung des medizinischen Zentrums, die die Patienten nicht kontaktierten. Nach Angaben der Ärzte gab es keine Malariamedikamente oder andere empfohlene Medikamente. Wurden nur mit Paracetamol, Arbidol und Antibiotika behandelt, um die damit verbundene bakterielle Pneumonie zu verhindern, wurden intravenöse Infusionen durchgeführt, um die Vergiftung zu lindern.

Alle Krankenschwestern wurden als Reinigungskräfte aufgeführt und haben nun keine staatliche Unterstützung mehr, auch die Verstorbenen haben keinen Anspruch auf Zahlungen.

Quarantäne, die das medizinische Zentrum überlebte. Schädlich, dies ist nicht nur die "organisatorische" Entscheidung der Behörden, sondern auch das tragische Schicksal von Ärzten und Patienten. Während der Quarantäne vom Zentrum für Traumatologie und Orthopädie in andere Kliniken der Stadt (in das Stadtkrankenhaus Nr. 40, das Krankenhaus für Kriegsveteranen und das Botkin-Krankenhaus für Infektionskrankheiten) wurden etwa 100 Personen in schwerem Zustand überführt. Darüber hinaus arbeiteten die städtischen Krankenhäuser zu diesem Zeitpunkt bereits mit großer Überlastung. Daher haben Traumatologen Patienten ins Krankenhaus eingeliefert, einschließlich der Verwendung persönlicher Verbindungen. Laut dem Abteilungsleiter Evgeny Sorokin brauchte er beispielsweise einen Tag, um einen "schwierigen" Patienten in ein Krankenhaus für Infektionskrankheiten zu bringen.

Heute sind etwa fünf verstorbene Patienten des Zentrums bekannt, zwei Krankenschwestern - Yulia Yasyulevich und Tatyana Kankia - starben. Nach ihrem Tod rief Gouverneur Alexander Beglov ihre Verwandten persönlich an, drückte sein Beileid aus und versprach Unterstützung. Es wurde jedoch bald klar, dass die Krankenschwestern offiziell als Reinigungskräfte der Räumlichkeiten registriert waren und keine Zahlungen an Familien fällig waren. Darüber hinaus das Zentrum für Traumatologie und Orthopädie. Vredena ist eine Bundesinstitution und ihre Angestellten sind nicht durch die Entschädigung des Gouverneurs von 300.000 Rubel für Infektionen am Arbeitsplatz oder eine Million Rubel für die Angehörigen verstorbener Ärzte gedeckt.

- Sie begannen herauszufinden, ob meine Frau Yulia auf dem Weg zur Arbeit oder zu Hause infiziert war, und suchten nach anderen Krankheiten, an denen sie sterben konnte. Am Ende entschieden sie sich dafür, dass sie als Reinigungskraft registriert war, was bedeutet, dass sie offiziell keine Ärztin ist, sagt Pjotr ​​Yasyulevich. - Wenn Sie möchten, können Sie leicht nachweisen, dass Yulia als Krankenschwester gearbeitet hat. Es gibt viele Zeugen, dass sie Krankenschwester war und Kontakt zu Patienten hatte. Aber wer wird das tun? Entschädigung nur in Worten. Jemand wird es vielleicht erhalten. Aber unsere Familie passt nicht dazu.

Wie die Tochter von Tatiana Kankia Valentina "Doktor Peter" sagte, hatte sie bereits eine Erklärung an die Staatsanwaltschaft geschrieben, da sie glaubt, dass ihre Mutter keine angemessene medizinische Hilfe erhalten hat. Wenn sie sofort in ein spezialisiertes Krankenhaus gebracht worden wäre, hätte alles anders ausfallen können. Aber Tatyana Kankia mit hohem Fieber wusch noch vier Tage lang die Toiletten und Böden, bevor sie auf die Intensivstation des Krankenhauses Nr. 40 gebracht wurde.

Laut Olga Aleksenko ging ihr Stiefvater für eine geplante Operation zum Institut. "Zuerst wurde es auf Juli verschoben, aber einen Tag später riefen sie an und sagten, sie sollten trotzdem kommen", sagt Olga. - Infolgedessen wurde er am 1. April am Knie operiert. Alles lief gut, mein Stiefvater sagte, er fühle sich viel besser. Aber sie haben ihn nicht ausgeschrieben, da das Institut unter Quarantäne gestellt wurde. Am 14. April wurde es ihm schwer zu atmen, die Temperatur stieg, er konnte kaum sprechen. Der Test erwies sich als positiv für covid. Aber niemand konnte uns wirklich etwas erklären. Am 16. April wurde mein Stiefvater auf die Intensivstation des 40. Krankenhauses gebracht und am 20. starb er. ".

Am 2. Mai starb eine weitere Vreden-Patientin, Nadezhda Rozhkova. Sie kam zur Behandlung aus dem Stawropol-Territorium nach St. Petersburg.

- Meine Mutter wartete und erreichte die Operation, um die Hüftendoprothese 8 Jahre lang zu ersetzen. Sie nahm sogar einen Bankkredit auf - ungefähr 400.000 Rubel. - sagt Vitaly Rozhkov. - Am 6. Februar 2020 im Krankenhaus angekommen. Für eine geplante Operation. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Prothese noch nicht fertig war. Sie sagten, wir müssen ein wenig warten. Ich habe zwei Monate gewartet. Am 7. April hatten sie eine erfolgreiche Operation. Am 8. nahmen sie Blut zur Analyse. Und er zeigte, dass sie Trägerin des Coronavirus ist. Das heißt, meine Mutter lag 2 Monate in der Klinik, ohne irgendwohin zu gehen, und erwies sich als Träger der Infektion. Am 17. April wurde sie in das Krankenhaus 40 in Sestroretsk gebracht. Ich war 10 Tage an einem Beatmungsgerät. Und dann ist sie gestorben.

"Kein Mann", kein Problem. Wie die Verwaltung des Krasnodar-Territoriums Probleme löst.

Es gibt Videos im Netzwerk, die zeigen, wie Einwohner Moskaus nach Krasnodar und an die Küste gelangen, ohne in eine 14-tägige Quarantäne zu geraten

Ich beschloss, eine Frage zu dem Vorfall im offiziellen Konto der Regionalverwaltung in den Klassenkameraden des sozialen Netzwerks zu stellen: https://ok.ru/group57229629063277

Hier ist der Text der Berufung:

Bitte erläutern Sie, wie der Beschluss des Verwaltungschefs (Gouverneur) des Krasnodar-Territoriums vom 21. Mai 2020 Nr. 287 "Über die Ausweitung des Regimes" Erhöhte Bereitschaft "und die Dauer restriktiver Maßnahmen (Quarantäne) im Krasnodar-Territorium und über Änderungen einiger Rechtsakte des Verwaltungschefs ( Gouverneur) Krasnodar-Territorium ".

Videos werden im Internet verbreitet, wo Einwohner Moskaus bei ihrer Ankunft am Flughafen Krasnodar einfach eine Geldstrafe zahlen und weitermachen. Warum werden die in der Entschließung des Verwaltungsleiters (Gouverneur) des Krasnodar-Territoriums vom 21. Mai 2020 Nr. 287 festgelegten Normen nicht eingehalten, und diese Bürger ohne Registrierung gehen nicht für eine zweiwöchige Quarantäne zur Beobachtungsstelle? Auf diese Weise tragen die Behörden zur Verbreitung des Virus bei. Es stellt sich heraus, dass Sie durch das Schließen der Grenzen nur die Bewohner der Region unterdrücken, ihre Bewegung einschränken und den Anschein eines Kampfes gegen das Covid-19-Virus erwecken.

Die Verwaltung hielt die Frage anscheinend für "unpraktisch" und schickte mich nur zum Verbot

Gesetzlosigkeit in der Schule

UPD zum Beitrag gibt es Fragen: # comment_170605731

Freunde, hallo alle zusammen!
Dies ist mein erster Beitrag auf Pikabu, also urteile nicht streng.

Jetzt gibt es in Kostroma eine schreckliche Geschichte mit den Lehrern der Schule Nr. 5. Darüber hinaus gibt es Eltern, die überhaupt nicht beobachten, wie ihre Kinder ihre Hausaufgaben machen und Unsinn schicken, den dann arme Lehrer überprüfen und korrigieren müssen (egal wie ich sie anrufe, sie überprüft immer etwas oder sendet ). Also beschloss die Schulverwaltung, Spaß hinzuzufügen.

Nachdem sie entschieden haben, dass der Arbeitstag des Lehrers zu frei ist, sitzen sie offenbar zu Hause, wahrscheinlich gelangweilt und herumgespielt, und die Tatsache, dass die Überprüfung der Hausaufgaben aufgrund des verspäteten Versendens erledigter Aufgaben durch die Eltern bis zum Abend verzögert wird, anscheinend kümmert sich niemand mehr darum, beschloss die Schule, sie zu laden Zusätzliche Arbeit. Kurz gesagt, die Verwaltung ruft die Lehrer für 3 Tage an, um die Schule 3 Stunden am Tag nach dem Unterricht zu streichen. Ja, ja, Sie haben richtig gehört - als ich hörte, war ich fassungslos.

Aus irgendeinem Grund müssen Lehrer nicht nur Arbeiten ausführen, zu denen sie nicht verpflichtet sind, sondern auch nach ihrem Arbeitstag in der gesetzlichen Ruhezeit. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es sein kann. Der Regisseur dort ist immer noch ein Tyrann, niemand kann mehr streiten - das Team ist weiblich, akzeptiert resigniert alles.

Lassen Sie uns diese Geschichte veröffentlichen, denn es gibt keine Kraft mehr, diese Empörung zu ertragen - ich selbst arbeite dort nicht, aber ich persönlich habe diese Geschichte von einem Freund gehört, der dort arbeitet..

Und Sie können beraten, was in dieser Situation und wenn möglich anonym getan werden kann, damit die Verwaltung keine Probleme hat?

Haushaltssituation

Trinken bricht das Bewusstsein

In den letzten Tagen wurde eine Reihe von Beiträgen zu den Folgen des Trinkens in einem unbekannten Unternehmen veröffentlicht..

Basierend auf der Rechtspraxis in Bezug auf besonders schwere Verbrechen gegen die Person der Haushaltskategorie (einfache 105-1 und 111-4) sind wahrscheinlich etwa 80% in einem Zustand alkoholischer Vergiftung begangen. Die Handlungen ähneln dem Punkt des Stereotyps - sie setzten sich, tranken Wort für Wort => eine im Boden, die zweite im Gefängnis.

Und dann erzählen die Verwandten des Verstorbenen normalerweise, was für ein guter Mensch er war. Zum Beispiel wie in dieser Geschichte Auf den Beitrag antworten "Auf den Beitrag antworten" Nicht mit Fremden trinken "

Aber es gibt ungewöhnliche Geschichten. Erst gestern habe ich an einem banalen Strafverfahren teilgenommen - zwei Trinkgefährten, eine Leiche, die zweite im Gefängnis. Ich war überrascht von der Meinung des Opfers (Tochter des ermordeten Mannes), das dabei darum bat, ihrem Trinkgefährten zu vergeben und seine Strafe so weit wie möglich umzuwandeln.

Vater hat sich vor 20 Jahren von seiner Mutter scheiden lassen, aber die ganze Familie lebte in derselben Wohnung. Laut seiner Tochter hat der Verstorbene all diese 20 Jahre getrunken und gefahren, was unerträgliche Lebensbedingungen geschaffen hat. Deshalb ist sie ihrem Trinkgefährten für den Frieden dankbar, der nach dem Mord in der Wohnung herrschte..

Über Alkohol und Quarantäne

Viele begannen in Quarantäne zu trinken, und nach 5 Jahren Alkoholexzesse (0,5 l -1 l pro Tag) gab ich auf.

Quarantäne ist gut.

Jetzt kann ich nicht verstehen, was die Leute nüchtern machen? :) :)

P.S. Ich habe es einfach fallen lassen. 15 Tage - normaler Flug. Zieht überhaupt nicht. Das Leben blühte mit neuen Farben.

Selbstisolation brachte den Kotan

Während der Quarantäne war die Katze aktiv vom Fernsehen abhängig.

Keine Kundenanrufe - kein Problem! PostBank

Ich habe versucht, die PochtaBank-Hotline wegen eines Leihurlaubs anzurufen. Und sie trennten die heiße Leitung. ALLES!

Anscheinend schützen sie die Psyche ihrer Mitarbeiter und nehmen den Kunden die Möglichkeit, direkt zu kommunizieren.

Die Seite hat eine Form der Kommunikation mit der Bank, aber dort, gemessen an den Abmeldungen, schreiben Bots, keine echte Person. In der VKontakte-Gruppe antwortet auch schon am zweiten Tag niemand.

Moderne Probleme erfordern moderne Lösungen.

Olezhka - Polyezhka

Sie brachten das Baby in den Garten... Das kleine Haus ist vier Jahre alt. Die Mutter brachte mich. Aber was für eine Mutter war das. Winter... und sie kam in Gummistiefeln und einer ärmellosen Jacke... eingewickelt in einen zerrissenen Schal.

Nehmen Sie es, sagte sie, es gibt nichts zu füttern. Es gibt drei weitere Häuser. Das Kind war äußerst ungepflegt, seine Kleidung war schmutzig und roch nach einer Mülltonne. Aber sie kam mit einer Bescheinigung. Die Honigschwester fragte... was zu tun sei. Wir akzeptieren - sagte ich. Sie brachten ihn zur Dusche. Und das Kindermädchen brachte ein paar Kleider von ihren älteren Jungen. Sie wuschen sich und zogen sich saubere an. Beim Frühstück aß Olezhka seinen Brei. Und mit hungrigen Augen sah er die Kleinen an, die nicht essen wollten. Sie fügten der Olezhka einen Zusatz hinzu. Am Tisch aß er alles und brachte das Brot zum Stand. Wir beobachteten mit Interesse, was als nächstes passieren würde. Am Abend kam meine Mutter, um ihn abzuholen. Olezhka holte Brotstücke heraus und sagte: Das sind Mascha, Dasha und Natascha. Olezhkas Mutter versteckte das Brot in ihrer Tasche.

Oleg war oft zu spät... als er gefragt wurde, warum er alleine und zu spät kam... antwortete er, die Mutter summte die ganze Nacht und die Männer schrien... am Morgen wachte ich auf... alle schliefen... sie aßen alle Snacks... ich denke, na ja, wieder... alle haben wieder Hunger Ich gehe in den Kindergarten. Wir haben Alarm geschlagen und der Scheck ergab, dass die Kinder schmutzig sind. Sie haben Hunger und es gibt kein Essen zu Hause. Die Kinder wurden ihr weggenommen. Und zwei Jahre später erstarrte die Mutter betrunken auf der Straße.

Andryukha Sosok

Die Neujahrs- und Weihnachtsferien sind vorbei. Mein Nachbar, Onkel Andrei, hatte wie immer das Glück, Code zu schreiben. Normalerweise wurde er vor Epiphany genommen - zwischen 16 und 17, aber diesmal verspätete sich der Sohn auf dem Flug (LKW-Fahrer), was Onkel Andryukha erlaubte, etwas länger zu laufen.

Sein Sohn brachte ihn zu einem neuen Spezialisten in einer anderen 350 Kilometer entfernten Region. Alle Bekannten und Fremden loben ihn. Sie sagen - Codes, Torpedos, Nähen, gibt eine Garantie.

Bin angekommen. Codiert. Onkel Andrei ging nach draußen und sein Sohn blieb bei einem Spezialisten. Bisher habe ich für die geleistete Arbeit bezahlt. Bisher habe ich mir alle Garantien angehört. Während der Meister erzählte, wie viele Jahre Papa nicht trinken würde, etc..

Er ging auf die Straße und Papa verließ bereits das Restaurant und aß. Er sagt, ich bin nur zwei Gläser, auf Wiedersehen, sagt.

Morgen werden sie zu jemand anderem gebracht. Wir haben eine Anzeige in der Zeitung gefunden. Er schreibt, dass er mit Gebeten und Verleumdungen spricht

Warum werden manche süchtig, andere nicht??

Schönen Tag! Bei dem Versuch zu untersuchen, was Sucht ist und warum einige leicht aus ihr herauskommen, während andere für immer darin bleiben, stieß ich auf einen ziemlich langen, aber sehr interessanten Artikel. Nach dem Lesen schloss ich viele Fragen, die mich persönlich beunruhigten. Was sagst du?

Viele können sich ein Leben ohne Kaffee nicht vorstellen, aber jemand kann Tage und Nächte damit verbringen, Fernsehserien anzusehen. Andere geben ihre Lieblings-Cola leicht auf oder rauchen von Zeit zu Zeit die eine oder andere Zigarette "für die Firma". Jede Abhängigkeit von psychoaktiven Substanzen wird von der Weltgesundheitsorganisation als Syndrom definiert und als Krankheit eingestuft. Gleichzeitig wird angenommen, dass die Veranlagung zu Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit eine Frage der Vererbung ist. Aber ist es wirklich so??

MARAT SARAEV (Psychiater-Narkologe des privaten Narkologiezentrums "Marshak Clinic", Kandidat der medizinischen Wissenschaften).

Nachdem wir den Körper von Menschen mit einer schweren Form der Drogenabhängigkeit untersucht hatten, stellten wir fest, dass bei solchen Patienten extrem niedrige Endorphinspiegel diagnostiziert werden - die sogenannten Hormone der Freude und des Vergnügens. Die Produktion von Hormonen wie Serotonin und Dopamin wird wiederum sowohl von erblichen Merkmalen des Neurotransmitter-Metabolismus beeinflusst, die das geistige Gleichgewicht und den mentalen Komfort gewährleisten, als auch von externen Faktoren - zum Beispiel dem Konsum von Stimulanzien in Form von Alkohol und Drogen, verschiedenen Belastungen und psycho-emotionalem Stress.

Beim ersten Drogenkonsum entwickelt jeder Mensch die Voraussetzungen für eine Sucht. Darüber hinaus hat jeder seine eigene Form der Sucht und Reaktion auf das Medikament, basierend auf dem inhärenten Gehalt an Endorphinen im Körper. Deshalb entwickeln Menschen mit einem "Mangel an Hormon der Freude" schneller und in einer viel ernsteren Form eine Sucht - im Gegensatz zu denen, die diesen Indikator in der Norm haben. In der Regel kehren Menschen, die das Medikament früher oder später ausprobiert haben, in Zeiten von Depressionen und Stresssituationen, in denen der Endorphinspiegel stark abfällt, zum Konsum zurück. Schließlich erinnert sich das Gehirn an den Zustand der Euphorie und erfordert in Momenten starken psychischen Stresses eine schnelle Wiederauffüllung des Dopamin- und Serotoninmangels.

Wenn Sucht auftritt, müssen nicht nur Vererbung, sondern auch soziale Faktoren berücksichtigt werden. In einer Randumgebung, in der es leicht möglich ist, Drogen zu bekommen und zu konsumieren, wird es für jede Person, unabhängig von ihrer Genetik, schwierig sein, dem auferlegten Lebensstil zu widerstehen. In wohlhabenden Familien, in denen eine Person seit ihrer Kindheit eine stark negative Einstellung zu Drogen und Alkohol hat, ist das Risiko, an der Krankheit zu erkranken, viel geringer, selbst wenn die Eltern sie zuvor konsumiert haben. In jedem Fall schaffen Eltern, die Betäubungsmittel verwenden oder verwendet haben, die Voraussetzungen dafür, dass ihr Kind von Psychopharmaka abhängig wird.

Die Häufigkeit des Konsums und die Art der Droge spielen keine Rolle, da jede Psychopharmaka süchtig macht, sei es Tabak oder Alkohol. Wie oft Ihr Körper Sie auffordert, zu diesen Empfindungen zurückzukehren, hängt vom Endorphinspiegel und den erblichen Eigenschaften des Neurotransmitter-Metabolismus ab. Aber selbst wenn der Patient jahrzehntelang selten und situativ Psychopharmaka konsumiert, wird bei ihm auf jeden Fall eine Sucht diagnostiziert. In der Regel geben nur wenige die Einnahme von Betäubungsmitteln auf, da sich das Gehirn an dieses angenehme Gefühl erinnert und der Patient, der es verwendet hat, in Stresssituationen danach strebt, dorthin zurückzukehren.

VLADIMIR DASHEVSKY (Psychotherapeut, Kandidat der psychologischen Wissenschaften)

Die Abhängigkeit ist unterschiedlich. Es gibt also Nahrungssucht, Spielsucht oder zum Beispiel Co-Abhängigkeit - wenn eine Person von einer Beziehung zu einer anderen Person abhängt. Die Bedeutung ist dieselbe: Die Person ist schwer krank..

Menschen werden mit einer Neigung zur Sucht geboren - dies kann mit einem riesigen Loch in der Seele verglichen werden. Der Mensch hat Angst, mit diesem Loch allein zu sein - und letztendlich mit sich selbst allein. Um damit fertig zu werden, füllt er das Loch entweder mit Alkohol, Drogen, Beziehungen oder was auch immer. Dies ist eine Folge der völligen Abneigung und, könnte man sagen, der Selbstsucht, die sich zu einem zwanghaften Bedürfnis entwickelt, sich mit allen verfügbaren Mitteln gut zu tun..

Aber jede Sucht entsteht, wenn aus einem gewöhnlichen Verlangen eine Besessenheit wird. Zum Beispiel ist nichts falsch daran, einen Kuchen zu essen, aber wenn dieser Kuchen zum Zweck der Existenz wird und eine Person an nichts anderes denken kann, ist dies Sucht.

Das Hauptproblem eines Alkoholikers ist, dass er schmerzhaft nicht nüchtern leben kann und das einfachste Schmerzmittel Alkohol ist. Im Großen und Ganzen sind alle Symptome des Alkoholismus sehr einfach: die Unfähigkeit aufzuhören und die Unfähigkeit, nicht zu trinken. Es gibt Menschen, die eine halbe Flasche Wein oder ein halbes Glas Cocktail in einem Restaurant sicher nicht zu Ende trinken können, während ein Alkoholiker so weit geht, heimlich nach anderen zu trinken, wenn nach ihnen noch etwas in den Gläsern ist.

Alkoholismus ist wie jede Sucht eine biopsychosozial-spirituelle Krankheit. Das heißt, auf biologischer Ebene kann es mit einer Allergie verglichen werden: Wenn Alkohol in den Körper gelangt, kann eine Person nicht widerstehen. Eine Person beginnt nach einer Ausrede zu suchen und nimmt an einigen Veranstaltungen teil, nur weil sie dort trinken kann. Alkohol hört auf, ein Entspannungsmittel zu sein und übernimmt die Kontrolle über die menschliche Persönlichkeit - der Patient kann keine Wahl treffen, und dies wird zur gleichen Krankheit wie Bluthochdruck oder Diabetes.

Wenn eine Person in einer Familie von Alkoholikern aufgewachsen ist, hat man, könnte man sagen, keine Optionen. Es gibt soziale Gruppen, geschlossene Gemeinschaften wie abgelegene Dörfer, in denen es üblich und üblich ist, Alkohol in beliebiger Menge zu trinken. Die erbliche und soziale Determinante kann jedoch nur in Verbindung mit anderen Gründen wirken, einschließlich der oben genannten biologischen, mentalen und spirituellen. Zum Beispiel wird in unserer Gesellschaft allgemein akzeptiert, dass eine Person trinkt und aufgrund einer Art moralischer Zügellosigkeit nicht aufhören kann. Trotzdem hat die WHO den Alkoholismus offiziell in das Krankheitsregister eingetragen.

Die wahrscheinlich wichtigste Determinante ist unsere Psyche. Die Psyche einer leicht abhängigen Person hat ihre eigenen Eigenschaften: Sie sieht aus wie ein mit Wasser gefüllter Ballon. Sie blockieren den Ball an einer Stelle und er füllt eine andere aus. So ist eine Person von etwas abhängig: Sie kann mit dem Rauchen oder Trinken aufhören, aber von irgendetwas besessen sein. Vor allem, wenn er seine frühere Sucht durch freiwillige Methoden oder, Gott bewahre, durch Kodierung aufgibt. Ich habe mehrere Bekannte, die anstelle von Alkohol nach dem Codieren vom Laufen abhängig wurden - sie rennen zu Raserei und Selbstzerstörung, und jetzt ist Laufen zu ihrer Obsession geworden. Es gibt nur eine Schlussfolgerung: Zunächst muss an der spirituellen Komponente gearbeitet werden.

Die Wirksamkeit der Alkoholismusbehandlung in Russland ist derzeit sehr gering. 90% der Menschen können ihren steilen Gipfel nicht verlassen. Die größte Auswirkung hat der Besuch von 12-Stufen-Communities. Zuerst - Entgiftung, dann - ein Rehabilitationsprogramm und vor allem Besuche bei Selbsthilfegruppen, den sogenannten "Anonymen Alkoholikern" und so weiter..

Bei Drogen ist alles etwas individueller und hängt von der Resistenz gegen die eine oder andere psychotrope Substanz ab, aber am Ende führt alles zu einer starken Abhängigkeit von einem bestimmten Zustand, und eine Person kümmert sich nicht mehr darum, was sie wie ein Alkoholiker verwenden soll - was sie trinken soll. Die Hauptsache ist, dass "genug".

Beim Rauchen ist es fast genauso: Tabakrauchen ist eine chemische Sucht. Wenn eine Person süchtig ist, ist sie dementsprechend krank und kann nicht einfach aufhören. Wenn nicht, kann er in sechs Monaten eine Zigarette rauchen und sie vergessen. Im selben Kartenhaus rauchten Frank Underwood und seine Frau abends eine Zigarette, und es war ein Ritual für sie, keine Notwendigkeit..