Alkoholismus-Test

Unser kostenloser Online-Test für Alkoholismus mithilfe einer Fragebogenmethode bestimmt das Stadium der Alkoholabhängigkeit oder deren Abwesenheit. Es reicht aus, 12 einfache Fragen ehrlich zu beantworten und dann auf die Schaltfläche "Ergebnis anzeigen" zu klicken. Eine detaillierte Abschrift der empfangenen Daten finden Sie unten. Zu Präventionszwecken wird empfohlen, mindestens alle sechs Monate auf Alkoholabhängigkeit zu testen.

Beachtung! Dieser Test ist indikativ und erhebt keinen Anspruch auf eine Diagnose des Probanden. Die Bestimmung der Alkoholabhängigkeit mit hoher Wahrscheinlichkeit ist nur in einem klinischen Umfeld unter ärztlicher Aufsicht möglich. Der Websitebesitzer und der Serviceentwickler sind nicht für die Testergebnisse verantwortlich.

Stadien der Alkoholabhängigkeit

Prodromales (Null-) Stadium - Es gibt keine Anzeichen von Alkoholismus. Eine Person trinkt regelmäßig Alkohol in Unternehmen, während sie sich selten aufgrund von Gedächtnisverlust und anderen schwerwiegenden Folgen betrinkt.

Im Nullstadium ist es leicht, sich zu weigern, Alkohol zu trinken, ohne sich geistig unwohl zu fühlen. Dies gilt als normal für eine gesunde Person. Bei täglicher Anwendung tritt die Prodromalperiode nach 6-12 Monaten bei Männern und nach 3-6 Monaten bei Frauen in die erste Phase des Alkoholismus ein. Im Durchschnitt entwickelt sich weiblicher Alkoholismus doppelt so schnell wie männlicher.

Das erste Stadium ist durch das Auftreten einer geistigen Abhängigkeit von alkoholischen Getränken gekennzeichnet. Fast jeden Tag hat der Patient Gedanken über das Trinken, die Stimmung steigt in Erwartung des Alkoholkonsums. Ein Gefühl der Unzufriedenheit mit sich selbst tritt auf, wenn es nüchtern ist.

Im Anfangsstadium verschwindet das Erbrechen bei einer Überdosierung, eine Person kann viel mehr trinken als zuvor. Es besteht der Wunsch, ihre Handlungen zu rechtfertigen. Im Durchschnitt dauert die erste Phase 1 bis 5 Jahre. Ohne Behandlung und Begrenzung der Alkoholmenge fließt reibungslos in eine fortgeschrittenere zweite Stufe.

Die zweite Stufe - das pathologische Verlangen nach alkoholischen Getränken entsteht spontan, die Fähigkeit zur Selbstkontrolle nimmt stark ab. In einem betrunkenen Zustand beginnt sich eine Person unvorhersehbar und sogar aggressiv zu verhalten. In einigen Fällen können Psychosen und Halluzinationen auftreten. Die zweite Phase dauert 5 bis 15 Jahre und führt allmählich zu einer vollständigen Verschlechterung der Persönlichkeit und zum Verlust kreativer Fähigkeiten.

Das dritte Stadium ist gekennzeichnet durch irreversible Veränderungen der Psyche, der Arbeit der inneren Organe (Leberzirrhose, Hepatitis) und des Nervensystems. Die Situationskontrolle geht völlig verloren - eine Person kümmert sich nicht um den Ort, die Umstände und die Gesellschaft von Trinkgefährten.

Die Menge des konsumierten Alkohols nimmt ab, aber sein Konsum wird täglich oder wird zu Binges. Es entsteht eine körperliche Abhängigkeit, die, wenn sie nicht behandelt wird, früher oder später zum Tod führt.

Test: Wie viel Alkoholiker bist du??

Lifestyle-Essen

Wie sieht dein Montagmorgen aus? Bist du fröhlich und voller Energie oder versuchst du einen Kater zu bekämpfen, indem du dich daran erinnerst, wie die Party gestern endete? Wie groß ist Ihr Verlangen nach Alkohol? Tests werden zeigen.

Ist Ihre tägliche Diät Bier am Morgen, Wein am Nachmittag und Champagner bei Sonnenuntergang? Mithilfe unserer Fragen können Sie feststellen, welche Rolle Alkohol in Ihrem Leben spielt und ob Sie Ihre Einstellung zu Alkohol ändern müssen.

Test: Wie viel Alkoholiker bist du??

Machen Sie unseren Test und finden Sie heraus, ob Sie ein gewöhnlicher Kenner von Cocktails sind oder ob es Zeit für Sie ist, zu binden?

  • Ja, ich kaufe eine Flasche und markiere zu Hause.
  • Natürlich: Wir planen eine Party mit Getränken und eine Diskussion über meine Aussichten.
  • Ja, ich rühme mich Verwandten und Freunden. Und wir werden trinken, wenn ich beeindruckende Erfolge erziele.
  • Ich werde meinen Freunden und Liebsten von der Veranstaltung erzählen und dann ins Bett gehen.
  • Ich werde starken Alkohol trinken, Musik hören und in meine Gedanken eintauchen.
  • Ich werde einen guten Freund anrufen und in ein Restaurant gehen. Es ist möglich, dass wir ein Glas haben.
  • Ich werde Zeit mit meinem geliebten Menschen verbringen: einen schönen Film, ein Gespräch oder vielleicht ein Glas von etwas.
  • Yoga, Sport, Duschen mit Aromaölen - so ähnlich. Was brauchst du noch?
  • Je stärker und je größer desto besser.
  • Etwas Neues: interessante Aufnahmen für alle oder neue Cocktails.
  • Das gleiche wie jeder andere: hängt vom Format der Partei ab.
  • Muss man trinken? Ich würde lieber ein Autorengericht probieren.
  • Ich esse nicht, sondern wasche mich mit einer anderen Art von Alkohol ab.
  • Wodka - Gurken, Wein - Käse, Bier - Cracker und Tintenfisch in Teig, Brandy - Schokolade und Obst.
  • Vorspeisen sind mir nicht sehr vertraut: Was auf dem Tisch steht, ist was wir essen werden.
  • Ich esse nicht, weil ich selten trinke.
  • Unter dem Tisch: Hier ist es bequem und die Tänzer mischen sich nicht ein.
  • Auf dem Tisch: Einige Parteien benötigen eine Kohlenmonoxidpause.
  • Auf der Tanzfläche: Alle tanzen!
  • Am Tisch: Hier können Sie über die Küche des Restaurants sprechen und sie schätzen.
  • Unter dem Tisch hören Sie Ihre Bemerkung: "Ich werde gleich singen!"
  • Sie stimmen dem Singen zu - dies ist ein wichtiges Merkmal des gemeinsamen Spaßes.
  • Nun, warum nicht.
  • Sie singen nicht sehr gern, aber Sie sind bereit, den Sprechern zu applaudieren.
  • Ich erinnere mich nicht, wie ich nach Hause komme.
  • Ich lasse den Fahrer mitsingen: „Die Farbe der Stimmung ist blau-und-th. ".
  • Besprechen Sie die Details der Party mit Begeisterung.
  • Ich sitze neben dem Fahrer und spreche die Adressen meiner Mitreisenden aus.
  • Ich öffne meine Augen gegen Abend.
  • Alkozeltser oder Gurke sind zu dieser Zeit meine besten Freunde.
  • Ein bisschen schwindelig - ich trinke selten, aber hier ist so ein Fall.
  • Wie immer: Kaffee, Bewegung, Nachrichten schauen.
  • Ich gehe, um es zu öffnen und nehme gleichzeitig etwas aus meinen Vorräten aus dem Kühlschrank.
  • Verlassen Sie das Haus, um sich zu entspannen, und gehen Sie zu meiner Lieblingsbar.
  • Ich rufe einen engen Freund an, lass ihn kommen, sitzen, reden.
  • Rufen Sie einen Psychologen an oder gehen Sie in einen Sportverein.
  • Vor dem nächsten Glas sage ich immer: "Herr, nimm es für die Medizin!"
  • Er heilt, aber nur aus Traurigkeit.
  • Nur wenn es ein guter trockener Wein ist und in kleinen Mengen.
  • Nun nein. Alkohol ist eine Krankheit, keine Medizin.
  • Es macht die Welt zu einem besseren Ort.
  • Es muntert auf.
  • Es kann nützlich sein, aber es gibt viele "Aber".
  • Ich sehe kein einziges Plus.
  • Nur wenn ich traurig bin. Und ich bin oft traurig.
  • Zu allen Feiertagen und Feiern.
  • Selten nur nach Stimmung.
  • Es ist schwer zu merken, wann es das letzte Mal war.
  • Sich glücklich fühlen.
  • Auf Partys rocken.
  • Nun, für die Firma.
  • Und wirklich, warum? Ich sehe nicht viel Sinn, also trinke ich nicht.
  • Ein- oder zweimal ging es über das hinaus, was erlaubt ist.
  • Eines Tages riefen die Nachbarn die Polizei wegen des lustigen Hype in meinem Haus an..
  • Ich bin es nicht und Freunde sind gefangen.
  • Normalerweise bin ich der Initiator des Polizeirufs.
  • Ärzte sagen es, aber ich glaube ihnen nicht.
  • Chronische Krankheiten verschlimmern sich regelmäßig.
  • Daran kann ich mich nicht erinnern.
  • Nein, weil ich kaum trinke.
  • Alkohol
  • Gesunder Lebensstil
  • Yoga
  • Cocktails
  • Alkohol
  • Tests

34 Kommentare

Alkohol ist auch bei Neugeborenen vorhanden - die chemische Formel muss eingehalten werden

Ich glaube nicht, was sie sagen, sie sagen, Ärzte empfehlen, dass Sie mindestens einen Tropfen Alkohol probieren, diejenigen, von denen ich wusste, dass sie dem Arzt und meinen Freunden zugehört haben, und ich habe sie nicht alle erkannt, und wir waren so coole Freunde.

Proton, meine Welt ist schon vor Putin zusammengebrochen. Ich sage nicht, dass ich in Schokolade bin, aber Wodka hilft mir nicht wie Tränen. In meiner Seele ist es auch nicht genug, aber ich bin kein Alkoholiker geworden. Ich trinke mit einer guten Gesellschaft und mit einem guten Snack.

0%. Aber der Arzt im Krankenhaus sagte, ich müsse ein halbes Glas süßen Rotwein trinken. Blutprobleme, auch Herzprobleme. Chemiefabrik geht seitwärts.

Sie müssen mit Bedacht trinken.

Ich trinke jeden Tag viel und bin 50/50, was bist du? Betrunkene trinken, weil es eine Scheiße in der Dusche ist. Meine Welt ist wegen Putin zusammengebrochen. Ich überlebe jetzt. Danke Wodka.

Die Tatsache, dass ich kein Betrunkener bin und 0% habe, weiß ich ohne sie

Ich trinke jeden Tag Bier, jeden zweiten Tag Cognac in einer Tasse am Abend - ich bin 50/50 betrunken.

Es stellt sich heraus, dass ich ein überzeugter Alkoholiker bin, obwohl ich 2-3 mal im Jahr trinke))) Und von 1 Dose Cocktail werde ich vom Flugzeug mitgerissen.

Bullshit, kein Test, nur für Office-Plankton

50/50 obwohl ich jeden Tag trinke

Egal wie oft ich antworte oder Kommentare schreibe, sie werden nie veröffentlicht.

Ich trinke, aber ohne die Stimmung, wie es vorher passiert ist: Das Summen wird nicht mehr erhalten. Im Allgemeinen kann ich sowohl Betrunkene als auch Raucher nicht leiden, obwohl ich selbst seit 32 Jahren geraucht habe und seit 22 Jahren nicht mehr so ​​schnell rauche.

Wie viele Entartete gibt es))) Wenn Sie mit dem Test nicht zufrieden sind, geht es vielleicht nicht um ihn, sondern um Sie? Immer unzufriedene Menschen, wie wütend Sie, wenn nicht alles zu Ihnen passt, warum leben Sie überhaupt? Warum hast du überhaupt an diesem Test teilgenommen? Warst du beleidigt, dass du Alkoholiker geworden bist? Sie wollten am Ende lesen, was für ein guter Kerl Sie sind und kein Alkoholiker, aber die Antwort passte nicht zu Ihnen? Schau in den Spiegel und sei beleidigt, dass du kein Fotomodell mit dem gleichen Erfolg bist!)

Ich bin ein Alkohol, na ja, lass =)

Der Test ist eindeutig ein Transparentpapier aus der englischen Sprache. Für die Hälfte der Fragen gibt es keine einheitliche Antwort

Ahahah ich trinke alleine und ich will. Nur für den Film oder für die Stimmung. ))) Der Test wurde anscheinend für mich gemacht)))

Ihr seid Idioten. Normaler, lustiger Test. Und die Antworten des Psychologen werden die Bohrungen fertig finden. Ich trinke 2-3 mal pro Woche. Und kein Betrunkener und nicht fertig, wie du, langweilt.

Ich trinke überhaupt keinen Alkohol. Der Test konnte nicht bestehen. Es gibt keine solchen Antworten. Ich fragte mich, was dieser verrückte Test sagen würde. Ich trinke keinen Tee, Kaffee, Limonaden, ich esse überhaupt keine bestimmte Art von Essen und niemals. Nichtraucher Nicht-Yoga-Praktiker. Der Test wurde wahrscheinlich von uns selbst geschrieben.

Idiotischer Test - keine einzige normale Antwort auf die gestellten Fragen

Die Antwortmöglichkeiten sind seltsam

Sehr amüsiert Der Test wurde von Idioten gemacht, die offensichtlich schon betrunken waren. Drei Kopeken haben sich wegen meiner Anwesenheit hier in dich verliebt?

Bei diesem Test geht es nicht um Alkohol, sondern um.

Der Test ist in der Regel fair. Ich bin seit vielen Jahren mit Alkohol befreundet. Wenn ich selten trank, stellte sich heraus, dass es "treffend" war. Es ist lange her, aber manchmal ist es auch jetzt noch eine Schande. Jetzt benutze ich es regelmäßig, aber ich kontrolliere streng die Norm. Auf einer Party gibt es zu viel, aber nicht um unter dem Zaun aufzuwachen, aber die Leber ist sehr empört. Dies passiert zwar, wenn Sie Alkohol aus dem Laden trinken. Und so folge ich nur meiner eigenen strikt der Qualität. Viel Glück für alle und die Hauptsache ist, nicht zu schlafen.

hmm, der Test deutet natürlich deutlich darauf hin, dass ich Alkoholiker bin))

3 Tage zur Arbeit saufen ging wie ein neuer n Kater

Es ist nicht möglich, diesen Test zu beantworten. Antworten auf Fragen gehen eindeutig nicht irgendwohin.

Der Test ist schwachsinnig, was Sie fragen müssen, ist nicht

Der Test wurde von irgendwoher umgeschrieben. im Allgemeinen nicht russische Mentalität und Antwortmöglichkeiten!

irgendeine Art von Wahnsinn) und die Testergebnisse sind direkt entgegengesetzt zur Realität (

otlihni Test, sposibo avtoru.

Vlad, aber es war notwendig, nati.

Der Afftor dieses Tests ist eine berüchtigte und engstirnige Person. Für die meisten Fragen während des Tests konnte ich einfach keine passende Antwort finden.

Alkoholismus-Test

Es ist kein Geheimnis, dass jeder Mensch eine individuelle Neigung zum Alkoholismus (Alkoholmissbrauch) hat. Eine ähnliche Tendenz zeigt sich bei Tests zur Bestimmung der psychischen Anzeichen von Alkoholismus, die in der Regel bei jeder Person in dem einen oder anderen Ausmaß vorhanden sind.

Dieser Online-Test wurde von Wissenschaftlern wie K.K., Yakhin und V.D. Mendelevich und zielt darauf ab, frühe Anzeichen von Alkoholismus zu identifizieren sowie die Neigung zum Alkoholismus und (falls vorhanden) das Stadium zu bestimmen. Der Test ist universell und sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet.

Der Fragebogen besteht aus 35 Fragen mit einer binären Antwort: Ja / Nein. Geschätzte Fertigstellungszeit: 7 Minuten.

Überprüfen Sie selbst, ob Sie Alkoholiker sind?

Wenn Sie hier und da sind, werfen sie eine Offensive: "Sie sind ein Betrunkener!" Sie rufen Namen, schwören, wenn sie sie betrunken sehen, schreien - unfreiwillig, denken Sie. Was ist los, bin ich wirklich schon Alkoholiker??

Und wie man schnell, genau und zuverlässig prüft. Schließlich kann es gut sein, dass sich Menschen irren, weil es Menschen gibt, die trinken und sich nicht betrinken. Und plötzlich bin ich genau dieselbe Person, die einfach beschuldigt wird. Es ist richtig, einem Alkoholiker kein Getränk zu geben, aber das ist immer noch keine Tatsache.

Und wie kann man verstehen, ob sich jemand betrunken betrunken hat oder nicht? Um die Symptome und die Tiefe der Anhaftung an Alkohol richtig einschätzen zu können, ist es nicht erforderlich, sofort mit allen in Konfrontation zu treten, die behaupten, es sei Zeit, behandelt zu werden. Sie müssen nur die Online-Tests bestehen.

Test: Bist du ein Alkoholiker??

Es gibt genügend Online-Tests, um sich selbst auf Alkoholabhängigkeit zu testen. Warum trinken Menschen, die alle Risiken kennen, weiter? Wenn das Gehirn von Alkohol getrübt ist, ist es einfacher, die Realität wahrzunehmen. In denen es leider so schwierig ist, nicht nur Ihre Träume zu verwirklichen, sondern auch nur Ihren Platz im Leben zu finden.

Auf jeden Fall entscheidet es, ob eine Person Alkoholiker ist oder nicht - ein auf einen Psychiater-Narkologen spezialisierter Arzt. Weil es nur in der Kompetenz dieses Arztes liegt, eine angemessene Diagnose zu stellen. Zumindest zum Nachdenken ist jedoch eine Selbstprüfung erforderlich. Gesundheit ist schließlich keine Banalität, sondern der größte Wert, der bei einer zu starken "Freundschaft mit der Flasche" leicht verloren geht..

Alkoholismus-Test

Alkoholismus wird in vielen Kreisen als ausschließlich alltägliches Problem angesehen. Tatsächlich ist dies jedoch eine echte Geisteskrankheit. Ein Alkoholiker schadet nicht nur sich selbst und seinen Lieben, sondern auch Fremden, die zufällig in der Nähe sind. Irgendwann verliert ein Mensch das Gefühl angemessener Selbstkritik und bewegt sich immer weiter von der Realität weg, um einen Ausweg am Boden der Flasche zu finden. Dieser Test auf Alkoholismus soll vor möglichen Gefahren der Diagnose warnen und die Tendenz dazu bestimmen..

Test: wie alkoholisch du bist?

Oft schleicht sich Alkoholismus unbemerkt an. Magst du Alkohol genug, um ein Problem für dich zu werden? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus.

Abonnieren und lesen Sie uns in "Yandex.Zen" - jeden Tag frische Horoskope und Tarot-Vorhersagen!

Test: wie alkoholisch du bist?

Frage 1 von 12

Ein Neujahrstisch ist ohne...

  • Salate
  • Champagner
  • Wodka

Bemerkungen

Ich bin kein Trinker. : Sie haben keine Angst vor Alkohol. Sie sind so weit wie möglich von Alkohol entfernt.

Und wir Betrunkenen kümmern uns nicht darum!

Wenn Sie trinken, dann nicht in den Zustand der Amöbe, der nicht versteht, was passiert

Delirium der grauen Biene.

Ich trinke für das neue Jahr, den 28. Mai und das war's

Vasily, du bist ein Pfadfinder?

Galina, er ist Grenzschutzbeamter

Neujahr, 8. März, 9. Mai, 28. Mai und selten, wenn, na ja usw. usw.

Unsinn. Ich liebe und trinke dreimal pro Woche Wodka, sie schreiben mir: Alkohol ist nicht schrecklich für dich. Sie sind so weit wie möglich von Alkohol entfernt.

Und ich bin das gleiche. Und sie haben mir dasselbe geschrieben.

Nach ihrem Test. Ich trinke alle zwei oder drei Wochen ein paar Gläser, Fingerhüte, leichten, süßen Likör. Sie schreiben - ich bin gefährdet)))

Sie haben mir dasselbe geschrieben)) obwohl ich selten trinke!

"Sie können ein aufstrebender Alkoholiker sein." Bl, ich habe alle Fragen ehrlich beantwortet, nun, ehrlich, ich werde es dir sagen. Das ist völliger Mist, ich bin ein chronischer Alkoholiker, ich habe mich viele Male in einer Drogenklinik behandelt. Und sie sind ein "Anfänger" für mich, na ja, warum so beleidigen.

Ich trinke fast jeden Tag trocken, sie schrieben: "Wenn Sie anfangen, noch ein bisschen mehr zu trinken als jetzt, kann es für Sie und Ihre Lieben sehr schlecht enden." Ich habe vierzig Jahre lang getrunken, aber dieser Moment kommt nicht)))

Waisenkind, ich habe mich über Dank lustig gemacht))) hat morgens die Stimmung gehoben :) Lass uns festhalten, nicht trinken!

Ich bin auch "in Gefahr" herausgekommen. Aber ich bin schon seit 10 Jahren Alkoholiker. Der Verfasser dieses Tests glaubt fälschlicherweise, dass Menschen aus Überzeugung trinken.

Wenn ein geliebter Mensch stirbt und Sie Wodka Glas für Glas trinken und nichts anderes als Leere fühlen, ist es wie?

Ich trinke überhaupt nicht!

Alkohol wird benötigt, aber in Maßen, um ihn auf Null zurückzusetzen.

Ich trinke keinen Alkohol, aber 2 Liter Cola würden mir nichts ausmachen!

Folgendes habe ich herausgegeben:
Sie sind so weit wie möglich von Alkohol entfernt. Sie sind wahrscheinlich diese seltene Person, die die Kultur der Gesellschaft irgendwie beeinflussen kann. Es gibt einen Moment, seien Sie vorsichtig: Es kommt vor, dass Nichttrinker nach dem ersten Glas alkoholabhängig sind.

Tatsächlich trinke ich oft etwas, manchmal mache ich mir sogar Sorgen.
Ihr Test ist also falsch.

Alkoholismus ist für Sie nicht schrecklich.
Sie sind so weit wie möglich von Alkohol entfernt. Sie sind wahrscheinlich diese seltene Person, die die Kultur der Gesellschaft irgendwie beeinflussen kann. Es gibt einen Moment, seien Sie vorsichtig: Es kommt vor, dass Nichttrinker nach dem ersten Glas alkoholabhängig sind.

Meistens trinke ich keine alkoholischen Getränke und die erste Beschreibung handelt von mir,> =)

Alkohol in kleinen Dosen ist in jeder Menge harmlos. Es gibt keinen schlechteren Wodka.

Baby Talk und sonst nichts.

Alkohol ist eine schreckliche Kraft. Kein Wunder, dass sie es "die grüne Schlange" nennen. Ja, es gibt Feiertage und ich komme, wie viele, nicht herum oder schaffe es nicht, die Firma zu umgehen, aber die Leute irren sich, dass es in Ordnung ist, wenn man oft ein Glas Wein trinkt. Es ist seit langem bewiesen, dass eine häufige Anwendung auch in kleinen Dosen zu traurigen Ergebnissen führt. Pass also auf dich auf und fürchte dich vor dieser "grünen Schlange".

Es ist seltsam, ich bin jetzt 50, ich kann alle 2-3 Monate ein Glas Wein oder Bier trinken, aber sie schreiben mir, dass ich kurz vor dem Alkoholismus stehe. Und ich mache. Das erste Glas war im Alter von 26 Jahren

Und ich bin 59, manchmal trinke ich Bier und sie schreiben mir auch, dass ich in Gefahr bin! Schrei!

Lustiger Unsinn. Es kommt vor, dass ich an Feiertagen weit vom Trinken entfernt bin und laut Test einem Risiko ausgesetzt bin und fast eine Bedrohung für meine Lieben darstellen kann.

Alkoholabhängigkeitstest

Fast jeder hat mindestens einmal in seinem Leben Alkohol getrunken. Aber viele, die einmal alkoholische Getränke probiert haben, hören hier nicht auf. Treffen mit Freunden, Geschäftstreffen, Clubpartys und festliche Feste werden häufig von alkoholischen und alkoholarmen Getränken begleitet. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie durch häufigen Alkoholkonsum Heißhunger auf diese Getränke haben, können Sie einen einfachen Alkoholismus-Test durchführen, mit dem Sie das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Abhängigkeit feststellen können. Es ist wichtig, dies so früh wie möglich zu tun, damit Sie selbst im richtigen Moment aufhören und nicht mit der Krankheit beginnen können, die in späteren Stadien schwieriger zu heilen ist..

  • Funktionen testen
  • Abhängigkeitstest
  • Staging-Test

Funktionen testen

Oft trägt der Alkoholkonsum zur Bildung einer heimtückischen Krankheit bei, die sich allmählich und für den Patienten selbst und andere unmerklich entwickelt. Wenn nahe Menschen anfangen, über die Behandlung einer solchen Person nachzudenken, befindet sie sich normalerweise bereits in einem solchen Stadium der Krankheit, dass sie sich selbst nicht bewältigen kann, und er benötigt die Hilfe von Spezialisten. Darüber hinaus geht die Entwicklung der Krankheit sehr häufig mit Rückfällen einher..

Wichtig: Nach Angaben der WHO steht Alkoholismus als Todesursache an dritter Stelle. Es weicht nur Herz-Kreislauf-Erkrankungen und onkologischen Erkrankungen.

Die Häufigkeit von Alkoholismus in der weiblichen Bevölkerung nimmt ebenfalls zu. Wenn diese Zahl früher nur 10% betrug, ist sie heute auf 30% angewachsen. Darüber hinaus entwickelt sich die Krankheit bei Männern in 7 bis 10 Jahren, während sie bei Frauen nur 5 Jahre dauert. Je früher eine Person aufhört zu trinken, desto einfacher ist es, sie zu heilen..

Es ist jedoch schwierig für Sie, die ursprüngliche Form der Krankheit in sich selbst zu identifizieren. Die Psychologie kann dabei helfen. Wenn Sie die Antwort auf die Frage finden möchten, bin ich Alkoholiker, hilft der Test, dies festzustellen. Verschiedene psychologische Tests werden häufig verwendet, um Alkoholismus zu diagnostizieren. Mit Hilfe des Tests können Sie nicht nur die Abhängigkeit von Alkohol identifizieren, sondern auch das Stadium des Alkoholismus herausfinden.

Abhängigkeitstest

Alkoholabhängigkeitstests können helfen, die Krankheit bei neun von zehn Alkoholikern zu erkennen. Um den Test zu bestehen, müssen Sie mehrere Fragen ehrlich beantworten und die Anzahl der Punkte in Abhängigkeit von den Antworten berechnen. Anhand der Gesamtpunktzahl können Sie die Dekodierung des Ergebnisses ermitteln. Um die Krankheit so früh wie möglich zu erkennen und die Behandlung im Anfangsstadium zu beginnen, wird empfohlen, diesen Test bei Frauen alle 6 Monate und bei Männern einmal im Jahr durchzuführen..

Alkoholabhängigkeitstest (Sie müssen Ja- oder Nein-Fragen beantworten):

  1. Sie stimmen der Aussage zu, dass Sie nicht mehr trinken als andere Menschen (dh Vergleich mit der Masse der Menschen)?
  2. Hatten Sie jemals das nach einem stürmischen Fest am Tag zuvor, konnten Sie sich nicht an einen Teil der Feier erinnern?
  3. Haben Sie irgendwelche Anzeichen von Unzufriedenheit bezüglich Ihrer häufigen Alkoholvergiftung von nahen Verwandten, Eltern, Ehemann (Ehefrau) bemerkt??
  4. Können Sie leicht aufhören und aufhören zu trinken, nachdem Sie ein oder zwei Gläser Alkohol geleert haben??
  5. Haben Sie sich am Morgen nach der Feier jemals schuldig gefühlt??
  6. Laut Ihrer Familie und Ihren Freunden trinken Sie nicht mehr als andere Menschen.?
  7. Fällt es Ihnen leicht, mit dem Trinken aufzuhören, wenn Sie möchten? Und im Allgemeinen können Sie es selbst tun?
  8. Haben Sie jemals an einem AA-Treffen (Alcoholics Anonymous) teilgenommen??
  9. Warst du in einem Kampf, während du betrunken warst??
  10. Haben Sie jemals Konflikte mit Familie und Freunden gehabt, weil Sie getrunken haben??
  11. Ihre Verwandten haben sich mindestens einmal an Spezialisten oder andere Personen gewandt, um Hilfe bei der Lösung des Problems Ihrer Alkoholabhängigkeit zu erhalten?
  12. Haben Sie jemals Ihre Freundinnen oder Freunde durch Alkoholkonsum verloren??
  13. Haben Sie alkoholbedingte Probleme bei der Arbeit gehabt??
  14. Wurdest du jemals wegen Trinkens gefeuert??
  15. Hatten Sie jemals Fehlzeiten oder Vernachlässigungen Ihrer Familien- oder Arbeitspflichten aufgrund von Trunkenheit??
  16. Sie trinken oft alkoholische Getränke vor dem Mittagessen?
  17. Haben Sie eine Lebererkrankung?
  18. Sie haben auch akustische und visuelle Halluzinationen nach dem Trinken erlebt, dh Sie haben etwas gehört und gesehen, das nicht wirklich da ist?
  19. Sie selbst haben sich mindestens einmal an jemanden gewandt, um Hilfe bei der Beseitigung der Alkoholabhängigkeit zu erhalten?
  20. Waren Sie schon einmal wegen übermäßigem oder häufigem Trinken im Krankenhaus??
  21. Waren Sie wegen Alkoholabhängigkeit drogenabhängig oder psychiatrisch??
  22. Haben Sie jemanden um Hilfe bei einem emotionalen Problem gebeten, das teilweise mit dem Trinken zusammenhängt??
  23. Wurden Sie jemals wegen Fahrens unter dem Einfluss festgenommen??
  24. Sie wurden mindestens einmal von der Polizei wegen asozialen Betrunkenheitsverhaltens festgenommen?

Nach dem Bestehen des Tests müssen Sie die Punkte nach folgendem Schema berechnen:

  • Für eine positive Antwort auf die Fragen 5, 9, 16 fügen Sie jeweils 1 Punkt hinzu.
  • Für eine positive Antwort auf die Fragen 2, 3, 17, 18 sowie auf die Fragen 10 bis 15 und 21 bis 24 müssen Sie der Gesamtpunktzahl 2 Punkte hinzufügen.
  • Wenn Sie die Punkte 8, 19, 20 mit „Ja“ beantwortet haben, addieren Sie für jede Antwort 5 Punkte zur Gesamtsumme.
  • Die Antwort "Nein" zu den Punkten 1, 4, 6, 7 bringt 2 Punkte.

Der bestandene Test kann die maximale Anzahl von Punkten ergeben - 54. Abhängig von Ihrer Gesamtzahl kann das Testergebnis wie folgt interpretiert werden:

0-6 Punkte - Sie haben keine Alkoholabhängigkeit. Sie können sicher im Urlaub und gelegentlich mit Freunden trinken. Dies verhindert, dass Sie Ihre Gesundheit untergraben. Sie sollten sich jedoch nicht mitreißen lassen und die feine Linie überschreiten, die die Entwicklung einer Sucht ermöglicht..

7-10 Punkte - Sie befinden sich wahrscheinlich im Anfangsstadium der Sucht. In diesem Stadium ist es üblich, dass Sie häufig die Kontrolle über die von Ihnen getrunkene Alkoholdosis verlieren und ohne Grund alkoholische Getränke konsumieren. Jetzt ist der beste Moment, um aufzuhören, denn danach tritt die Krankheit in die zweite Phase ein und Sie können Ihre eigenen Anstrengungen nicht bewältigen. Sie benötigen die Hilfe von Spezialisten.

11-19 Punkte - Diese Anzahl von Punkten entspricht der Identifizierung der zweiten Stufe der Alkoholabhängigkeit. Wenn es in Ihrem Leben keinen Alkohol gibt, werden Sie gereizt, unkontrollierbar und Ihre Stimmung verschlechtert sich. In diesem Stadium treten Fehlfunktionen der Körpersysteme auf. Die Person leidet unter starkem Trinken. Psychische Störungen treten auf. Sie können in diesem Stadium mit Hilfe medizinischer Techniken (Hypnose, Kodierung, Torpedo) aufhören, Alkohol zu trinken, jedoch nur in Kombination mit einer psychologischen Rehabilitation..

Mehr als 19 Punkte - Sie leiden definitiv unter einer vernachlässigten Form von Alkoholismus. Veränderungen in der Psyche und im Körper nehmen irreversible Formen an. Eine Person verliert völlig die Fähigkeit zu sozialen und beruflichen Aktivitäten. Ohne eine ordnungsgemäße Behandlung wird die Krankheit früher oder später unweigerlich zum Tod führen..

Staging-Test

Die Person, die den ersten Test bestanden hat, kann anhand der Ergebnisse grobe Schlussfolgerungen über das Stadium des Alkoholismus in ihr ziehen. Bei Vorhandensein von Alkoholismus bei Männern und Frauen können Sie den Teig verwenden, um das Stadium der Krankheit genau zu bestimmen. Gleichzeitig müssen Sie den ersten Test nicht bestehen, die Diagnose des Stadiums der Alkoholabhängigkeit kann anhand des folgenden Fragebogens erfolgen. Sie müssen die folgenden Aussagen widerlegen oder ihnen zustimmen:

  1. Wenn Sie früher, um eine milde Form der Alkoholvergiftung zu spüren, 200 g Alkohol trinken mussten, ist jetzt möglicherweise eine ganze Flasche erforderlich.
  2. Am Tag nach dem Fest müssen Kater-Symptome in Form von Schwindel, Müdigkeit, Durst und Zittern der Hände auftreten.
  3. Um sich morgens zum Leben zu erwecken, müssen Sie sich betrinken.
  4. Sie können die von Ihnen getrunkene Alkoholdosis nicht kontrollieren und erst dann aufhören zu trinken, wenn Ihnen der Alkohol ausgeht oder Sie keinen Strom mehr haben.
  5. Ihr Verhalten wird unangemessen. Sie verlieren entweder die Kontrolle über sich selbst, geraten in Kämpfe, zerstören alles um sich herum und orientieren sich im Weltraum nicht mehr oder zeigen Sympathie für Fremde.
  6. Speicherverluste. Sie erinnern sich nicht daran, was Sie am Tag zuvor betrunken getan haben. Andere erzählen dir davon.
  7. Trink es. Sie können mehr als zwei Tage hintereinander trinken.
  8. Verminderter Appetit. Sie müssen nur essen, um zu essen.
  9. Der Schlaf ist gestört. Sie schlafen tagsüber viel und nachts können Sie nicht schlafen, was mit Alkohol behandelt wird. Dies macht das Problem noch schlimmer..
  1. Stille macht dir Angst, übermäßige Angst tritt auf. Im betrunkenen Zustand können visuelle oder akustische Halluzinationen auftreten.
  2. Sie können sich mit einer kleinen Dosis betrinken und benötigen immer weniger Alkohol, um sich zu betrinken.
  3. Verschlechterung der Persönlichkeit. Sie haben Ihren Job verloren, Ihr Leben wird vernachlässigt. Sie kümmern sich nicht um Ihr eigenes Aussehen, Ereignisse um. Die Hauptaufgabe im Leben ist es, Alkohol zu bekommen.

Egal wie oft Sie Nein sagen, zählen Sie die Anzahl der positiven Antworten. Basierend auf dieser Menge werden die Ergebnisse wie folgt bewertet:

  • drei positive Antworten - das erste Stadium der Krankheit;
  • 3 bis 6 positive Aussagen - die Krankheit tritt in das zweite Stadium ein und befindet sich in ihrer ursprünglichen Form;
  • 6 bis 9 Aussagen, denen Sie zustimmen - die Krankheit ist in ein vollwertiges zweites Stadium übergegangen;
  • 9-12 positive Antworten - Sie leiden unter der dritten Stufe der Alkoholabhängigkeit.

Alkoholabhängigkeitstest

Der moderne Mensch greift häufig auf eine Methode zur Lösung neu auftretender psychischer Probleme wie den Gebrauch alkoholischer Getränke zurück. Da Alkohol vorübergehend dazu beitragen kann, emotionalen und physischen Stress abzubauen, kann das Trinken von Alkohol ein üblicher Weg sein, um Stress abzubauen, für den unser Leben so reich ist..

Um ein greifbares Ergebnis zu erzielen, sind nach und nach immer mehr Dosen Alkohol erforderlich. Mit zunehmender Menge an konsumiertem Alkohol und der Häufigkeit seines Konsums treten charakteristische Störungen auf: Das Denken eines Menschen wird sehr eingeschränkt, seine körperlichen Reaktionen verschlechtern sich und die Beziehungen zu Menschen verschlechtern sich. Alte Probleme werden durch neue ersetzt, die oft viel schwerwiegender sind als diejenigen, aufgrund derer eine Person Alkohol genommen hat.

Woher weißt du, wann es Zeit ist aufzuhören? Gibt es wirksame Möglichkeiten, um festzustellen, ob Alkoholabhängigkeit vorliegt? Sie können dies testen, indem Sie sich sagen: "Zwei Monate lang nicht mehr als 50 Gramm pro Tag, egal was passiert!" Wenn Sie versagen, bedeutet dies, dass Ihre Kontrolle über den Alkoholkonsum bereits verloren gegangen ist. Wenn Sie jedoch nicht zwei Monate warten möchten und die Antwort sofort herausfinden möchten, machen Sie einen Online-Alkoholtest.

Der von uns angebotene Alkoholabhängigkeitstest kann Ihnen dabei helfen, Ihre Veranlagung für diese schwere psychische und physiologische Erkrankung zu identifizieren. Dieser Test wurde von J. Engler und D. Golerman speziell für die Online-Selbstdiagnose von Personen entwickelt, die den Verdacht haben, alkoholabhängig zu sein oder sich Sorgen über ihre genetische Veranlagung für diese Krankheit machen.

Dieser Test basierte auf den häufigsten Beschwerden von Verwandten und Freunden von Menschen mit Alkoholproblemen sowie auf den eigenen Aussagen der Alkoholiker über sich. Wenn Sie eine Reihe von Fragen dieses Tests online beantworten, ihnen zustimmen oder nicht zustimmen, können Sie unabhängig und anonym herausfinden, ob Sie ernsthafte Gründe zur Besorgnis im Zusammenhang mit dem Alkoholkonsum haben oder ob Sie in Maßen trinken und alle Ihre Befürchtungen völlig unbegründet sind.

Auch wenn die Ergebnisse nicht sehr ermutigend sind, lassen Sie sich nicht entmutigen! Vorgewarnt ist gewappnet! Denken Sie daran, dies ist nur ein Test. Um sicher zu sagen, ob Sie alkoholabhängig sind oder nicht, kann nur ein Facharzt, dh ein Narkologe, sagen.

Alkoholismus-Test

Möchten Sie wissen, ob Sie anfällig für Alkoholismus sind? Unser kostenloser Online-Alkoholismus-Test ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Mithilfe eines Alkoholabhängigkeitstests können Sie Ihren Alkoholmissbrauch anhand von Anzeichen von Alkoholismus bei Frauen und Männern herausfinden. Der Test testet nur auf Alkohol, nicht auf den Gebrauch anderer Drogen und Drogen.

Anleitung: Beantworten Sie 23 Fragen zu Ihrer Beziehung zu Alkohol. Ihre Punktzahl wird am Ende berechnet und interpretiert.

Verwandte Materialien:

Testabschnitte

Populäre Artikel

Sie kümmern sich nicht um irgendetwas, auch nicht um klare Straßenlaterne, wenn Sie Ihr Tages-Make-up richtig auftragen.

In den meisten Fällen muss eine Frau, wenn sie sich nach der Geburt erholt, bestimmte Medikamente einnehmen. Einige der häufigsten

In diesem Artikel werden wir untersuchen, in welchen Fällen die Entlastung die Norm ist, wenn es sich lohnt, sich Gedanken darüber zu machen, was zu tun ist

Bin ich ein alkoholischer Test?

Haben Sie sich jemals die Frage gestellt: "Bin ich Alkoholiker?" Die Antwort ist für die meisten offensichtlich - natürlich nicht! Schließlich weiß jeder von uns von Kindheit an, dass ein Alkoholiker ein ungepflegter Onkel (oder eine Frau) mit einem wunden Auge und mittellos ist, weil er alles getrunken hat. Ihr Schicksal erscheint uns immer bedauerlich. Wir erhielten sie als Beispiel, dem wir nicht folgen sollten, und sagten den bekannten Satz „Schau, was Wodka den Menschen antut“. Tatsächlich kann jeder Alkoholiker sein - sowohl ein Obdachloser als auch ein erfolgreicher Leiter seines eigenen Geschäfts. Der Alkoholismus hat vor langer Zeit sein Gesicht verändert und ist viel heimtückischer geworden. Glaubst du mir nicht? Dann können Sie jetzt einfach kostenlos einen Online-Alkoholabhängigkeitstest machen und sich dessen sicher sein.

Nein nein! Lach nicht! Wenn Sie noch nicht unter dem Zaun liegen, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht von alkoholischen Getränken abhängig sind. Sucht wird für jeden anders ausgedrückt. Jemand kwas von morgens bis abends, während der andere Zivilisierte am Wochenende ein paar Flaschen Bier reicht. Und beide müssen wissen, ob ihre täglichen Aktivitäten vom Alkoholkonsum abhängen.

Denken Sie darüber nach - wie real stellen Sie sich einen Geburtstag "trocken" vor? Oder eine Hochzeit? Hier ist das Gleiche. Aber wir wurden ohne diese schlechte Angewohnheit geboren, die uns die Alkoholproduzenten mit den Händen anderer Trinker einflößten. Nun, was ist daran falsch? - du sagst. Sie trinken zivilisiert, Sie verwalten alles im Leben, verdienen Geld, haben eine gute Familie. Aber leider können sich die Dinge im Leben dramatisch ändern, wenn Sie den Test auf Alkoholabhängigkeit nicht rechtzeitig bestehen und sich nicht von außen betrachten. Niemand wird über Nacht Alkoholiker. Es ist ein langer Prozess, der das Gehirn allmählich tötet. In diesem Fall treten völlig irreversible Persönlichkeitsveränderungen auf. Ein Mensch kann sich ohne eine bestimmte Dosis Alkohol nicht mehr vorstellen. Und es nimmt im Laufe der Jahre zu, so funktioniert es. Irgendwann ist es durchaus möglich, sich nur in dem Loch zu fühlen, in das Sie sicher waren, dass Sie niemals fallen würden.

Oder vielleicht nicht. Sie werden Ihr ganzes Leben lang zivilisiert trinken und nirgendwo ausrutschen? Ja, das passiert auch. Meistens in zivilisierten Ländern, in denen Trinken nicht der Sinn des Lebens ist und der Realität entkommt.

Machen Sie lieber den Alkoholismus-Test und finden Sie es heraus!